Munin als Statistiktool

german
feedback

#1

Moinsen zusammen,

eine kleine Anregung haette ich:

Die Statistiken in den Management Consolen sind zwar recht hilfreich bei der Ueberwachung der Langzeitauslastung einzelner UCS-Systeme, aber doch recht duerftig in den Dingen, die ueberwacht werden (gerade mal Load, Terminalsitzungen, Mem und Swap). Ausserdem muss jeder Server einzeln aufgerufen und geprueft werden.
Vielleicht werft ihr mal einen Blick auf munin (munin-monitoring.org/). Es ist klein, absolut simpelst zu konfigurieren und bietet direkt einen statistischen Ueberblick auf eine Vielzahl von Komponenten. Als zentrale Sammelstelle ist es moeglich Server mit zu monitoren (selbst Windows…). Optional kann es Traps an Nagios senden und so Alarme ausloesen.
Klar, es ist nicht so huebsch wie z.B. cacti und setzt nicht auf SNMP-Traps, was bei der Ueberwachung von Netzwerkkomponenten oder USVs echt hilfreich ist, aber fuer die Statistiken innerhalb der UMC werden diese Funktionen ja ohnehin nicht benoetigt.
Nur mal so eine Idee…

Ciao
elbim


#2

Hallo,

vielen Dank für diese Anregung. Ich habe dazu einen Eintrag in unserem Bug Tracking System erzeugt, den Sie unter folgendem Link einsehen können:
https://forge.univention.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=19603

Mit freundlichen Grüssen
Tobias Scherer


#3

Hallo,

ich würde die Integration von munin auch sehr begrüßen, allerdings nur, wenn es offiziell unterstützt wird und auch ein Update/Upgrade problemlos möglich ist.

tack