Monitore klonen

german

#1

Hallo,

ich nehme an, dass die UCC-Multi-Monitor-Konfiguration auch bei Standard-PCs mit mehreren Monitoren anwendbar ist.

Allerdings scheint es keine Möglichkeit zu geben, die Monitore zu klonen, so dass bei beiden das gleiche dargestellt wird.

Ich kann zwar “kde-workspace-randr” auf den Clients nachinstallieren, aber dann müsste sich jeder Nutzer die Einstellungen selber “zurechtklicken”.


#2

Hallo,

eine Option zum klonen des Monitorbildes gibt es wirklich nicht. Ich habe dazu einen Feature Request angelegt. Im Moment können sich Nutzer an einem UCC Desktop mit wenigen Klicks in der KDE Systemsteuerung eine Multimonitor Konfiguration nach Ihren wünschen erstellen.


#3

Hallo,
gibt es mit dem UCC3 mittlerweile die Möglichkeit das Monitorbild zu klonen/spiegeln?
Im Handbuch steht jetzt:
“For special cases such as the configuration of a third display, a local display setup script can be configured. This is done by setting the UCR variable Univention Configuration Registry variable ucc/displayscript to a script, which is then run for the Xorg configuration instead of the standard script”

Gibt es dafür ein Beispiel?


#4

Hallo,

nein, die Möglichkeit besteht out-of-the-box nicht. Das script /usr/sbin/univention-ucc-setup-multimonitor kann als Beispiel dienen, wie mit ‘xrandr’ die Multimonitor Konfiguration stattfindet. Ein angepasstes Script kann dann wie in der Doku beschrieben auf dem Client platziert und per UCR Variable registriert werden.

Ein eigenes Script könnte dann zum Beispiel die Optionen --same-as und eventuell --scale-from verwenden. Ein konkretes Beispiel habe ich gerade nicht, es findet sich jedoch einiges dazu im Internet