Mobile Mail App Open Xchange

german

#1

Liebe UCS Gemeinde,
folgendes Problem, ich würde gerne die OX Mail App für Android und IOS für unseren OX App Suite Server nutzen. Leider bekomme ich beim Login über die App auf unseren Server die Meldung das die “Dein Zugang ist nicht für die Benutzung der App freigeschaltet”.
Habe auch im permission file unter /opt/open-xchange/etc/permission.properties folgendes eingestellt:

[code]# Default permissions for all users
#permissions=

Mark this installation as boring, i.e. disable an easter egg

com.openexchange.capability.boring=true

Signal if file store is available or not

Default is true

com.openexchange.capability.filestore=true

The property “alone” signals that the user is the only user in associated context/tenant.

It disables certain collaborative features and that would therefore be useless in such a context/tenant.

Default is false

com.openexchange.capability.alone=false

Mobile App general permission

Default is false

com.openexchange.capability.mobile_mail_app=true

Allows users to create share links to share files or folders. Default is true.

com.openexchange.capability.share_links=true

Allows users to share files or folder with guest users. Default is true.

com.openexchange.capability.invite_guests=true

Warning: the value “permissions” has been set via UCR variable “ox/cfg/permissions.properties/permissions” - please alter the UCR variable instead

permissions=text,spreadsheet,document_preview,[/code]

Weiß jemand was man noch konfigurieren muss um einen reibungslosen zugang zu gewähren?

Danke im Voraus
BG
Wiesel2482


#2

Gibts denn die notwendigen Pakete überhaupt schon für UCS?
Als ich das kurz nach Erscheinen der App testen wollte, war noch nichts in den entsprechenden Repositories. Ich hab nur was für Debian, RHEL und SLES gefunden.


#3

Hi.
danke für die Antwort. Das bestätigt meine Befürchtung das UCS einfach die ganzen Zusatz Pakete von OX erst integrieren muss.
Schade
BG
Wiesel2482


#4

Anbieter der Integration ist Open-Xchange selbst, nicht Univention.


#5

Hallo zusammen,

lese mich gerade etwas durch Forum. Ist die Anbindung von mobilen Geräten mit der App wie sie hier gerade besprochen wird mit Lizenzgebühren verbunden?

Viele Grüße
pixel


#6

Hallo,

bei OX gibt es auf der Seite Product Overview eine Gegenüberstellung.
Demzufolge gibt es bei der Community Edition nur die Möglichkeit, ActiveSync oder die App zu testen. Ohne Subskription müsste man auf Standardprotokolle wie IMAP und DAV setzen.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#7

Hallo,

gibt es inzwischen die notwendigen Paket für OX AppSuite mit Subskription auf einem UCS Server?

Danke


#8

Hallo,

ich würde da direkt bei Open Xchange nachfragen. Kontaktinfos sollten in der App stehen.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke