Mailbenutzer ohne OX anlegen

german

#1

Hallo in die Runde,

wir setzen bei uns OpenXchange Server auf Basis von UCS ein.

Nun wollen wir einen einfachen IMAP User anlegen - also ohne jegliche OX Integration. Das wird aber von der UMC unterbunden:

Benachrichtigung
Das LDAP-Objekt konnte nicht gespeichert werden: Open-Xchange users must have POSIX and Samba account options enabled.

Ich habe versucht das Häckchen In Open-Xchange aktivieren (Deaktivieren löscht!) zu setzen. Das klappt leider nicht.
Liege ich richtig mit der Annahme das beim Einsatz von OX auf UCS einfache Mailaccounts nicht angelegt werden können, weil der Mailstack intensiv mit OX verdrahtet ist?

lG

Sebastian


#2

Das ist tatsächlich der Fall oder der Fall gewesen. Es gab dazu direkt ein OX Issue, das aber soweit ich weiß bereits in einer der letzten OX Versionen korrigiert wurde.