Mailabruf eines Nutzers wieder stoppen

german
fetchmail

#1

Hallo,

in der Konfigurationsanleitung zu UCS ist klar beschrieben, wie man pro Benutzer den externen Mailabruf einrichten kann. Dies klappt auch anstandslos.

Was hingegen nicht zu funktionieren scheint ist, den Mailabruf eines Benutzers wieder zu entfernen / deaktivieren. Selbst wenn alle Eingabefelder zum Mailabruf beim Nutzer geleert werden, bleibt der Eintrag in “/etc/fetchmailrc” weiterhin bestehen. Sofern das externe Emailpostfach zum Abruf nicht mehr bereitsteht, taucht anschließend ein Fehler “Authentifikationsfehlschlag bei…” in der “/var/log/mail.warn” auf.

Bleibt hier nur das manuelle Editieren der Fetchmail-Konfigurationsdatei?

Danke und schöne Grüße!


#2

Hallo,

Sie haben leider einen bekannten Bug gefunden: https://forge.univention.org/bugzilla/show_bug.cgi?id=44421

Bis er behoben ist, müssen Sie den Eintrag leider selbst entfernen, oder die Fehlermeldung ignorieren.

Gruß
Daniel Tröder