Mail relay ohne passwort für eine bestimmt mail-adresse^

mail
german

#1

Hallo, Leute,

ich habe einen CM2320nf geschenkt bekommen. Der kann zwar eMails versenden, allerdings nur über einen Relayhost ohne Authentifizierung. Meine Frage wäre nun, ob ich Zarafa unter UCS 4.1 so konfigurieren kann, dass er zwar von einer bestimmten Mailadresse ohne Authentifizierung entgegen nimmt, allerdings nicht von außen als Spamschleuder verwendet werden kann. Das Versenden von eMails soll allerdings auch nach außen möglich sein.

Bin für alle Hinweise dankbar.

LG
Helmut


#2

Hallo Helmuth,

das Thema ist eigentlich komplett losgelöst von Zarafa, da wir auch nur den vorhandenen MTA Nutzen und hierbei keine Sonderfunktionen bereitstellen.

Eine Möglichkeit wäre die Erweiterung von mynetworks um das lokale Netz oder einfach nur die IP des Druckers. Damit würde er für diese Adressen keine Authentifizerung erzwingen.


#3

mynetworks sollte in UCS über die entsprechende UCR-Variable gesetzt werden.

# ucr search mynetworks mail/postfix/mynetworks: <empty> Relaying is permitted for e-mails from the network(s) specified hier. The format is described at <http://www.postfix.org/postconf.5.html#mynetworks>. If the variable is unset, '127.0.0.0/8' applies.


#4

Super - danke für den Hinweis mit “mynetworks” jetzt funktioniert es.

LG
Helmut