Lokales Repository und OnlineRepository gleichzeitig

german

#1

NAbend,

ich setze ein UCS v2.2 bei mir ein.
Auf diesem habe ich beim Update laut Anleitung das lokale Repository auf online umgestellt, und kann dieses auch verwenden.Nun soll die Groupware Zarafa vom CollaxBusinessServer auf den UCS umziehen.
Laut der Installationsanleitung von Zarafa, muessen die entsprechenden Pakete in das lokale Repository eingepflegt werden, um dann den Installationsvorgang zu starten. Es klappt alles ohne Fehlermeldungen. Die Pakete sind auch unter /var/lib/univention-repository/mirror/2.2/maintained/2.2-0 zu finden. Nach einem apt-get update werden die Pakete aber nicht aufgenommen.
local/repository ist auf true gesetzt.
repository/mirror ist auch auf den UCS gesetzt.
Mit welcher Konfiguration ist es möglich sowohl auf das lokale als auch auf das Online-Repository zuzugreifen ? Laut Anleitung UCS 2.2 soll es funktionieren.

Bei einer Installation mittels dpkg habe ich das gefühl das etwas nicht ausgeführt wird. So sollen zB Dateien gelöscht werden, die aber nach der Installation noch vorhanden sind.

Mit besten Dank
Marco


#2

Hallo,

Softwarepakete lassen sich auch per “dpkg” vollständig installieren, allerdings werden auf diesem Weg keine Abhängigkeiten aufgelöst.

Eine parallele Verwendung des Online Repository und eines lokalen Repository wird momentan nicht unterstützt. Es besteht die Möglichkeit einen lokalen Mirror des Online Repository anzulegen, welcher automatisch aktuell gehalten wird. Dann kann in der Domäne das lokale Repository sowie die dort eingepflegten Pakete verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Tobias Scherer


#3

Guten Tag,

vielen Dank für die Information.
Ich habe den Weg mit dpkg genommen. Hat geklappt.

mfg
Marco