LDAP-Zarafa-Outlook-Problem

german

#1

Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob das hier her gehört. Fang ich einfach mal an:

Wir haben Outlook an einen Zarafa Server angebunden. Da unsere Mitarbeiter viel mit dem Global Address Book arbeiten, wäre es schön, wenn die Anzeige der Namen a la “Nachname, Vorname” geschieht (wegen der Übersichtlichkeit).

Ich bin so weit, dass ich weiß, dass Zarafa dieses Global Address Book aus den LDAP-Daten erstellt. Also habe ich im LDAP den Displaynamen für diverse User in “Nachname, Vorname” umgestellt. In /etc/zarafa/ldap.cfg habe ich

ldap_fullname_attribute = cn

durch

ldap_fullname_attribute = displayName

ersetzt.

In der WebApp funktioniert jetzt alles auch wie gewollt. Das zeigt auch ein

zarafa-admin -l

        Username        Fullname                Homeserver
        -----------------------------------------------------
        SYSTEM          SYSTEM                  Zarafa
        user            Nachname, Vorname

Im Outlook hat sich aber nicht geändert.

Ich habe das Problem auch im Zarafa-Forum gepostet, aber da keine Antwort bekommen. Allgemein kann man da über jede Reaktion erfreut sein. :-/

Habt Ihr noch eine Idee, woran das liegen könnte?

vlg


#2

Hallo,

in meiner Testumgebung, hat die von Ihnen genannte Änderung dazu geführt, daß das Globale Adressbuch auch im Outlook 2013 nach Nachnamen sortiert ist. Es sollte bei Ihnen also vermutlich am Outlook liegen, evtl. macht Ihnen da irgendein Cache ein Strich durch die Rechnung.

Viele Grüße
Ulf Friedel


#3

Vielen Dank … das hatte ich gar nicht beachtet!!!