KVM Sicherungspunkte

virtualization
german

#1

Warum werden Sicherungspunkte für laufende Domains mit 4 GB oder mehr RAM werden nicht unterstützt?


#2

Hallo,

das qcow2 Format verwendet einen 32bit counter für die Größe des RAM Image was selbiges auf 4 GB beschränkt (abzüglich ein paar Bytes für Meta-Informationen).

Sie haben die Möglichkeit, hierzu direkt virsh zu verwenden um den RAM in eine extra Datei schreiben zu lassen, z.B.:

virsh suspend $VM mkdir /var/lib/libvirt/qemu/$VM virsh save $VM /var/lib/libvirt/qemu/$VM/$SNAPSHOTNAME.save virsh snapshot-create-as --disk-only $VM $SNAPSHOTNAME virsh resume $VM

Ich werde gern einen entsprechenden Feature Request erzeugen, dass diese Einschränkung zu kommenden Versionen neu geprüft wird.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen