Kopano Postfix Transport-Map Problem

Hallo,

ich versuche gerade ein Kopano so zu konfigurieren, dass einige E-Mails nicht intern sondern extern zugestellt werden.

In einem Post hatte ich gelesen:
Erstell den Nutzer mit seiner Mailadresse, habe ich gemacht.
Dann sollte man das hier eintragen:
ucr set mail/maps/transport/EXTERN=‘max.mustermann@muster.de smtp:[smtp.mustermann.de]’

Das funktioniert soweit.

Aber wie mache ich das mit mehreren Nutzern?
Ich dachte, ich könnte das über Transport-Maps lösen.
In meiner main.cf steht:
transport_maps=hash:/etc(postfix/transport

Also dachte ich mir: Man schreibt einfach alle Mailadressen, die extern zugestellt werden sollen in /etc/postfix/transport , besiegelt das mit einem postmap /etc/postfix/transport und beendet alles mit einem postfix reload.

Das hilft aber irgendwie nichts.
Die max.mustermann@muster.de wirft Kopano / Postfix beim Smarthost ab, aber beate.mustermann@muster.de wird intern zugestellt, obwohl ich das in die transport-Datei geschrieben habe.

Ich habe auch gesehen, dass in der Systemregistry noch die Variable von meinem Befehl:
ucr set mail/maps/transport/EXTERN=‘max.mustermann@muster.de smtp:[smtp.mustermann.de]’

drin ist und dieser scheint nur zu funktionieren.

Ich mein, in der /etc/postfix/transport steht ja extra drin, dass man diese nicht manuell editieren soll.

Also meine Frage: Wie geht das?

Release-Aktualisierungen
Die momentan installierte Version ist 4.2-1 errata99 - mit Kopano 8.3.1.32.

Ich danke euch!

Hallo,

kein Kommentar. Ich habe den Fehler gefunden. :grinning:

Man sollte natürlich die vorher gesetzte Variable ucr set mail/maps/transport/EXTERN='max.mustermann@muster.de smtp:[smtp.mustermann.de]' löschen.

Dann gehts!

Vielen Dank!

Hallo,

man kann auch mehrere Einträge über die UCR erstellen, damit braucht mal gar keine Dateien editieren und es ist updatesicher.

Nach folgendem Schema trägt man dann die Benutzer ein:

ucr set mail/maps/transport/max='max@mustermann.de smtp:[smtp.mustermann.de]'
ucr set mail/maps/transport/fritz='fritz@mustermann.de smtp:[smtp.mustermann.de]'
ucr set mail/maps/transport/harry='harry@mustermann.de smtp:[smtp.mustermann.de]'

Gruß, Christian.

Hallo Christian,

ach so macht man das!

Vielen Dank!