Kopano lässt sich nicht installieren

Hallo,

ich versuche, Kopano Core auf einem UCS 4.1 Member Server zu installieren. Die Installation schlägt fehl.
Unter anderem lässt sich eine Datei nicht installieren, weil http://debian.biodec.com/dists/stable nicht gefunden wird. Das gibt es auch nicht, es muss jessie oder stretch heißen. Kann ich das irgendwo korrigieren, damit die Installation durchläuft?

Gruß - swimmer

Hallo,

vermutlich hat jemand etwas in /etc/apt/sources.list eingetragen. Fremde Debian-Repositories sind immer mit Vorsicht zu benutzen. Besser man verzichtet darauf. Für Kopano sehe ich keinen Grund.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke

Hallo,

die sources.list ist leer. Daran liegt es nicht.
Hab’s gerade noch mal probiert. Dasselbe Ergebnis.
Setzt Kopano vielleicht UCS 4.2 voraus?

Viele Grüße
swimmer

Nein. Wie wollen Sie denn Kopano installieren?
Können Sie eventuell die genauen Fehlermeldungen mit Kontext posten? Gern auch als Codeblock (preformatted Text).

Der erste Hinweis war letztlich doch richtig.
Die Datei “sources.list” war zwar leer, aber im Unterverzeichnis “souces.list.d” hatte sich noch eine Datei mit einem Debian Repo-Verweis versteckt, die bis dato nie in Erscheinung getreten war. Nach Korrektur dieses Einrags ließ sich Kopano installieren.
Merkwürdig dass der Befehl grep den Eintrag in /etc/apt/sources.list.d/* nicht gefunden hatte.
Jedenfalls vielen Dank für den Tipp!

swimmer