Kopano lässt sich nicht installieren

kopano
german

#1

Hallo,

ich versuche, Kopano Core auf einem UCS 4.1 Member Server zu installieren. Die Installation schlägt fehl.
Unter anderem lässt sich eine Datei nicht installieren, weil http://debian.biodec.com/dists/stable nicht gefunden wird. Das gibt es auch nicht, es muss jessie oder stretch heißen. Kann ich das irgendwo korrigieren, damit die Installation durchläuft?

Gruß - swimmer


#2

Hallo,

vermutlich hat jemand etwas in /etc/apt/sources.list eingetragen. Fremde Debian-Repositories sind immer mit Vorsicht zu benutzen. Besser man verzichtet darauf. Für Kopano sehe ich keinen Grund.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Hallo,

die sources.list ist leer. Daran liegt es nicht.
Hab’s gerade noch mal probiert. Dasselbe Ergebnis.
Setzt Kopano vielleicht UCS 4.2 voraus?

Viele Grüße
swimmer


#4

Nein. Wie wollen Sie denn Kopano installieren?
Können Sie eventuell die genauen Fehlermeldungen mit Kontext posten? Gern auch als Codeblock (preformatted Text).


#5

Der erste Hinweis war letztlich doch richtig.
Die Datei “sources.list” war zwar leer, aber im Unterverzeichnis “souces.list.d” hatte sich noch eine Datei mit einem Debian Repo-Verweis versteckt, die bis dato nie in Erscheinung getreten war. Nach Korrektur dieses Einrags ließ sich Kopano installieren.
Merkwürdig dass der Befehl grep den Eintrag in /etc/apt/sources.list.d/* nicht gefunden hatte.
Jedenfalls vielen Dank für den Tipp!

swimmer