Kopano-Adressen per Exchange-Connector

kopano
german

#1

Hallo zusammen,

ich kenne mich so gut wie gar nicht mit Exchange aus. Ich nutze die IP-Telefon-Anlage (Software PBX) MobyDick. Diese verfügt über einen Connector um an Exchange anzudocken und die Adressen zu syncen.

Jetzt hatte ich die Hoffnung damit an Kopano anzubinden. Die Felder di ich angeben muss sind:

Bezeichnung* 	Bezeichnung des Connector Profiles
E-Mail* 	E-Mail-Adresse des zuvor angelegten pascom Exchange Benutzers z. B. pascom@meinefirma.de
Passwort* 	Passwort des zuvor angelegten pascom Exchange Benutzers
Domain 	Der Active Direcory Domain-Name
URL 	Die URL der EWS-Schnittstelle z. B. https://exchange.meinefirma.de/ews/exchange.asmx

Bis auf die URL ist alles klar. Gibt es bei Kopano eine derartige URL oder ist das nativ Exchange und nur dort verfügbar?

Viele Grüße
Sven


#2

Alternativ gibt es bei MD noch einen Connector: “Telefonbuchimport via ldap” bei welchem ich die typischen LDAP-Felder:

LDAP URI *
BaseDN *
LDAP bindDN *
Passwort *
Suchfilter *

angeben muss. Komme ich evtl. damit an die verschiedenen Adressbücher in Kopano heran?


#3

Hallo @pixel,

Kopano unterstützt leider kein EWS.

Dies würde dann zumindest die Einträge im Globalen Adressbuch (GAB) umfassen. Aber ist Mobydick nicht eine App im Appcenter? da würde ich erwarten das die LDAP Anbindung automatisch konfiguriert ist.


#4

Nein MobyDick selbst ist keine App sondern lediglich der Connector damit ich die User bequem in UCS verwalten kann.

Ich vermute mal einen Export in irgend einer Form gibt es in Kopano nicht?


#5

Vermutlich in keiner Form die Mobydick unterstehen würde.


#6

Da wäre:

  • Telefonbuch aus AD
  • Exchange Kontakte
  • Telefonbuch aus CSV
  • Telefonbuch aus LDAP