Keine Meldung bei Lizenzüberschreitung in UCS3

german

#1

Hallo,

ich habe einen UCS 3.0-2 Server in Betrieb genommen,
nach einiger Zeit wunderte ich mich, das keine Systemänderungen mehr greifen.
Beim nachforschen, stellte ich fest, dass die Lizenz bei der Anzahl der Benutzer Überschritten wurde.
Es gab allerdings keine Meldung im System auch beim erneuten LogIn in den UDM wurde nicht gewarnt, wie bei UCS2.

Ich löschte einige Überflüssige Benutzer, damit die Lizenz wieder passte.
Änderungen wurden aber nicht durchgeführt, sondern mussten gelöscht werden und nochmals eingetragen werden, damit diese wirksam wurden.

Ist zu diesem Zustand bei UCS3 schon etwas bekannt?

Danke,
s.schulz


#2

Hallo,

ich kann dieses Verhalten derzeit nicht beobachten.
Bei Arbeiten in der UMC sollten Sie eine entsprechende Meldung innerhalb eines Moduls erhalten, beispielsweise im Benutzermodul. Werden in der Folge doch neue Benutzer angelegt, so erhalten Sie eine entsprechende Fehlermeldung als Popup, dass das Hinzufügen neuer Objekte nicht möglich ist.

Könnten Sie bitte einmal schildern, wie Sie genau vorgegangen sind bzw. wo Sie Änderungen vorgenommen haben?

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#3

Hallo,

es gibt keine Meldung beim Überschreiten der Lizenz,
ich habe testweise mal ein paar weitere Benutzer angelegt

unter Lizenz ist der Status abrufbar:
Benutzerkonten 30 (genutzt: 34)
Clients unbegrenzt (genutzt: 0)
Desktops 30 (genutzt: 0)
Ablaufdatum unbegrenzt
Gültige Produkttypen UCS

auch nach ausloggen und wieder einloggen im UDM gibt es keine Meldung über eine Lizenzüberschreitung
man kann auch weiter Änderungen vornehmen, diese sind dann allerdings nicht im System aktiv.


#4

[quote=“s.schulz”]
auch nach ausloggen und wieder einloggen im UDM gibt es keine Meldung über eine Lizenzüberschreitung
man kann auch weiter Änderungen vornehmen, diese sind dann allerdings nicht im System aktiv.[/quote]

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Sie korrekt verstehe. Welche Art Änderungen können Sie wo vornehmen und wo sind diese dann nicht “aktiv”?
Können Sie weiterhin neue Benutzerobjekte in der UMC hinzufügen? In welcher Form werden derartige Änderungen “nicht aktiv”?

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#5

Hallo Herr Petersen,

nach der Überschreitung der Lizenz können weiter Benutzer angelegt werden oder auch jegliche andere Objekte, wie neue Freigaben, Gruppen etc. erstellt werden.
Diese sind dann aber nicht im Realsystem verfügbar, also das System führt die Änderungen im Hintergrund nicht aus.

Grüße,
s.schulz


#6

Hallo,

ich kann das von Ihnen geschilderte Verhalten nicht beobachten, auch ist es uns bisher nicht zugetragen worden.
Könnten Sie uns bitte einmal die Ausgabe der folgenden Befehle zukommen lassen:

dpkg -l *license* ucr search -brief version

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#7

hier die gewünschten Ausgaben

dpkg -l license

Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten | Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/ Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig |/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht) ||/ Name Version Beschreibung +++-==============-==============-============================================ ii libunivention- 4.0.5-1.65.201 UCS - license validation library ii python-univent 4.0.5-1.65.201 UCS - license validation library (Python int un python2.3-univ <keine> (keine Beschreibung vorhanden) un python2.4-univ <keine> (keine Beschreibung vorhanden) un python2.5-univ <keine> (keine Beschreibung vorhanden) un python2.6-univ <keine> (keine Beschreibung vorhanden) ii univention-lic 4.0.5-1.65.201 UCS - tool to import new licenses

ucr search -brief version

[code]repository/mirror/version/end: 3.0-1
Highest version in the local repository

repository/mirror/version/start: 3.0-0
Lowest version for the local repository

update/umc/nextversion: true
The release update via UMC will stop after the update to the next version

version/erratalevel: 93

version/patchlevel: 2
Patchlevel of the UCS version

version/releasename: Horn-Lehe
Codename for UCS releases

version/security-patchlevel:
Security patchlevel of the UCS version

version/version: 3.0
Major version of UCS
[/code]


#8

leider habe ich zu diesem Thema keine Antwort mehr erhalten.

System ist mittlerweile auf UCS 3.1 Stand
und das Problem scheint noch immer zu bestehen…

der Kunde wollte heute neue Samba Freigaben einrichten, diese erschienen jedoch einfach nicht.
Bei Prüfung der Ursache auf dem Server stellte ich fest, dass die Lizenzen wieder überschritten waren, aber wieder keine Meldung/Einschränkung im UDM erfolgte.

Nach Löschen von überflüssigen Benutzern (um wieder der Lizenzanzahl zu entsprechen) und neuanlegen der Freigaben erscheinen diese jedoch jetzt trotzdem nicht, auch Benutzer lassen sich zwar im UDM anlegen, sind aber im System jetzt nicht verfügbar.

worin liegt die Ursache für die Fehlende Lizenzüberschreitungsmeldung und die jetzt aufgetretene Funktionseinschränkung?

Danke,
s.schulz


#9

Hallo,

wie bereits eingangs beschrieben ist uns dieses Verhalten nicht bekannt, ich gehe hier von einem tieferliegenden Problem innerhalb Ihrer Umgebung aus.
Eine konkrete Fehleranalyse ist über diesen Kommunikationskanal vermutlich nur sehr schwer durchzuführen.
Unter Umständen macht es daher Sinn, wenn Sie sich diesbezüglich einmal an unseren Vertrieb (vertrieb@univention.de) wenden. Sicherlich können Ihnen die Kollegen einen gangbaren Weg anbieten.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen