Kein XP Domänenbeitritt möglich (Mehrfache Verbindungen ...)

german

#1

Nach einer Neuinstallation des UCS schägt das Hinzufügen eines XP-Clients zur Domäne mit folgender Fehlermeldung fehl:

"Mehrfache Verbindungen zu einem Server… "

Es sind keine Netz-Laufwerke verbunden. Mit einem neu angelegten (sauberen) Administrator-Konto gibt’s die gleiche Fehlermeldung.
Auch ein hinzufügen eines neuen Computer-Kontos (Gruppe Windows und auch Computers) im Admin-Frontend bringt nichts. Die Netzverbindung (DNS,IP,WINS) ist ok.

Im Samba Log taucht keine Meldung zu diesem Fehler auf.

Hat jemand eine Idee?

Gruß,
Joe


#2

Hallo,

folgende Punkte sollen bei Problemen mit den XP-Domänenbeitritt überprüft werden:

  • Wurde eine evtl. vorhandene Personal Firewall deaktiviert?
  • Falls der Rechner vor dem Beitritt von einer anderen Domäne in eine Arbeitsgruppe ‘umgesiedelt’ worden ist, ist ein Neustart des Rechners erforderlich.
  • Falls der Rechner vor dem Beitritt umbenannt worden ist, ist ebenfalls ein Neustart des Rechners erforderlich
  • Der Domänenbeitritt muss über Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Computername -> ‘Ändern’ (und nicht über … -> ‘Netzwerkkennung’) erfolgen.
  • Stehen der XP- und der UCS-Rechner im selben Subnetz bzw. ist das UCS-System als WINS-Server eingetragen?

Mit freundlichen Grüßen,

Wolf Wiegand