Kein login mit Domain-Usern unter Windows 10

Ich habe den Server neu mit 4.4-7 aufgesetzt. Kurz danach kam dann das Update auf 4.4-8. Dieses habe ich installiert. Zusätzlich ist der DHCP-Server und Let’s Encrypt installiert. Ansonsten wurde der Server standardmäßig eingerichtet und einige Benutzer und Gruppen angelegt. Wenn ich mich jetzt von einem - neu aufgesetzten - Windows 10-PC mit dem Administrator anmelde läuft alles glatt. Versuche ich das selbe mit einem anderen Benutzer werde ich lediglich mit einem temporären Profil angemeldet! Die passiert auch, wenn der Benutzer Administrator-Rechte in der Domain hat! Lediglich für den Administrator werden sämtliche Verzeichnisse unterhalb von C:\users angelegt.

Hat jemand eine Idee, was hier das Problem ist und wie ich es beheben könnte. In Foren habe ich derartige Probleme zwar nachgelesen, die beschriebene Vorgehensweise funktioniert jedoch nicht. Das Ergebnis ist immer das selbe.

LG
Helmut

Die Verwendung eines temporären Benutzerprofils unter Windows kenne ich nur im Zusammenhang mit beschädigten Einstellungen in der Windows Registry.

Läuft Dein UCS-Server als Domain-Controller?

Nur zur sicherheit: Du hast aber schon den “AD-kompatiblen Domai-controller” installiert?

Bist Du Dir sicher, dass Du Dich in der Domäne anmeldest? Der Win10 PC ist gejoined?

Aufpassen: Wenn du Dich mit Administrator anmeldest, macht Win10 erst einmal automatisch den lokalen PC als “Domäne”, das ist dann kein Domänenadmin. Du misst Dich expliziet mit domain\Administrator anmnelden!

/KNEBB

Der “AD-kompatible Domaincontroller” ist installiert und die Domain wird auch richtig aufgelöst. Zwei PCs wurden in die Domain gejoined und werden unter Geräte auch ordnungsgemäß als Windows-Workstation/Server angezeigt. Einer der beiden ist komplett neu aufgesetzt, der zweite lediglich in die neue Domain gejoined, wurde jedoch noch nicht neu aufgesetzt, da die Daten noch benötigt werden. Die Anmeldung als Administrator erfolgt wie angeführt mit Domainname\Administrator.

Das Profil für den Administrator wurde beim ersten Login auf dem neu aufgesetzten PC ordnungsgemäß angelegt. Bei jedem anderen Benutzer wird lediglich ein temporäres Profil angelegt.

LG
Helmut