Jitsi läuft leider nicht

Vorweg: Hatte ich via Feedback schon vor einiger Zeit vorgeschlagen, deshalb ein großes DANKE für die Realisierungen - aber leider

  1. läßt sich Jitsi nicht über das App-Center installieren: "“Bitte warten, bis die Aktion durchgeführt wurde” - es tut sich jedoch nix…
  2. geht dann mittels univention-app install
  3. In den App-Einstellungen ist unter Networking als öff. IP die interne IP 172.xx.xx.x hinterlegt
  4. Als öff. URL wird https://jitsi.ucs.[schulname].intranet angezeigt
    So könnte es intern gehen (kann ich leider nicht testen, da nicht vor Ort), aber von extern wird’s so wohl nicht gehen - Frage: Wie dann?

Öffentliche IP-Adresse hintergelegt, und jitsi.[schuldomain].de bringt dann eine Zertifikatnachfrage, akzeptiert man diese, kommt man aber nur auf’s Portal, von Jitsi keine Spur.
Hamburger Besonderheit ist die TfK-Box (UCS-Server in der DMZ): Wenn ich es richtig verstehe, muß dort auch der Port 10.000 geöffnet werden, oder?

Hallo @admin4SMS,

schau mal in den UCR-Variablen, ich meine da kann man die jitsi/public/url [oder so ähnlich] konfigurieren.

root@ucs:# ucr search jitsi

Die benötigten Ports müssen natürlich offen sein und auch DNS muß richtig sein. Eventuell auch mal die apache2 Einstellungen prüfen!


See also:

Mir ist nicht ersichtlich, inwieweit über die Variablen etwas anderes einzustellen wäre als es in den App-Einstellungen möglich ist:

UCR-Variable			Wert
jitsimeet/autostart		yes
jitsimeet/docker/host/address	172.xx.xx.x
jitsimeet/enable/auth	true
jitsimeet/enable/guests	false
jitsimeet/ldap/filter		(&(uid=%u)(jitsimeetActivated=TRUE))
jitsimeet/public/url		https://jitsi.ucs.[schulname].intranet

Hallo,

die Einstellungen über die App im App Center setzen im Hintergrund die genannten UCR Variablen. Es ist empfehlenswert, die Einstellungen über die App im App Center vorzunehmen, weil darüber weitere Abläufe ausgelöst werden. Die UCR Variablen speichern diese Werte.

Gruß, Nico.

Ich bekomme die Jitsi-Installation auch nicht zum Laufen.
Hier ein Auszug aus der ssh-console während der Installation.

root@ucs:~# univention-app install jitsimeet
Going to install Jitsi Meet (stable-4416)
Password for Administrator:
Not updating jitsimeet/enable/guests
Not updating jitsimeet/enable/auth
Not updating jitsimeet/ldap/filter
Not updating jitsimeet/public/url
Not updating jitsimeet/docker/host/address
Create security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/4443/all
Create security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/4443/all/en
Create security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/10000/all
Create security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/10000/all/en
Create security/packetfilter/package/jitsimeet/udp/10000/all
Create security/packetfilter/package/jitsimeet/udp/10000/all/en
File: /etc/security/packetfilter.d/10_univention-firewall_start.sh
File: /etc/security/packetfilter.d/80_univention-firewall_policy.sh
Creating data directories for jitsimeet...
Registering UCR for jitsimeet
Marking jitsimeet=stable-4416 as installed
File: /etc/univention/service.info/services/univention-appcenter.cfg
Multifile: /etc/postgresql/9.6/main/pg_hba.conf
File: /usr/share/univention-portal/apps.json
File: /etc/apache2/sites-available/univention-letsencrypt.conf
Multifile: /etc/apache2/sites-available/000-default.conf
Multifile: /etc/apache2/sites-available/default-ssl.conf
Adding localhost to LDAP object
Reloading apache2 configuration (via systemctl): apache2.service.
Registering schema /usr/share/univention-appcenter/apps/jitsimeet/jitsimeet.schema
INFO: No change of core data of object jitsimeet.
No modification: cn=jitsimeet,cn=ldapschema,cn=univention,dc=xxxxxxxxx,dc=de

WARNING: cannot append jitsimeet to appidentifier, value exists
No modification: cn=jitsimeet,cn=ldapschema,cn=univention,dc=xxxxxxxxx,dc=de

Waiting for activation of the extension object jitsimeet: OK
Registering attribute jitsimeetActivated
Registering the container host jitsi-54291032 for jitsimeet
Verifying Docker registry manifest for app image docker.software-univention.de/jitsimeet-web:1.0
***Going to remove Jitsi Meet (stable-4416)***
Unsetting security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/4443/all
Unsetting security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/4443/all/en
Unsetting security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/10000/all
Unsetting security/packetfilter/package/jitsimeet/tcp/10000/all/en
Unsetting security/packetfilter/package/jitsimeet/udp/10000/all
Unsetting security/packetfilter/package/jitsimeet/udp/10000/all/en
File: /etc/security/packetfilter.d/10_univention-firewall_start.sh
File: /etc/security/packetfilter.d/80_univention-firewall_policy.sh
Configuring jitsimeet=stable-4416
**Removing network jitsimeet_meet.jitsi**
**Network jitsimeet_meet.jitsi not found.**
**Removing localhost from LDAP object**
[usw...]

Ich habe keine Vorstellung was da schief läuft.
Die not updating und no modification Einträge stammen sicherlich von meinen wiederholten Versuchen. Vielleicht bin ich nicht der Einzige der dieses Problem hat, und es gibt hoffentlich eine Lösung.

Gibt es hier eine Lösung des Problems?

Leider hat es noch keine Problemlösung gegeben. Ich habe die Bearbeitung auch erst einmal vertagt.

Bei uns hier leider genau das gleiche: Sauberer UCS Server; Updates auf 4.4.5. Win-AD-Domänenbeitrag als Member Server. Funktionen als Fileserver oder RDP funktionieren; Namensauflösung auch :wink:

Aber die Installation von Jitsi:

  • am 15.7. kamen nur Fehlermeldungen; wahscheinlich das Rep mit den Docker File snicht erreichbar.
  • am 16.7. ging alles glatt durch. Allein, unter der Standard URL “https://jitsi.ucs-svr01.netz.ch” lässt sich nirgendwo eine Website aufrufen; weder lokal auf dem UCS Server selber noch auf einem anderen PC im lokalen LAN. Auch nicht über die fixe IP des Servers.

Man findet “draussen” im Netz seit einigen Monaten auch mehrere Meldungen dieser Art. Scheint aber niemanden hier von UCS weiter zu interessieren…

Sehr schade!

Nachtrag: Auf einer saubern Installation, mit Updates auf 4.4.5, aber OHNE Domänenbeitritt ging die Jitsi Installation UND der Aufruf der Website problemlos.

Wir werden nun mal die Installation mit AD Beitritt wiederholen. Und berichten :slight_smile: