ISO image auf Hetzner vServer

german

#1

Hallo,

ich habe jetzt mehrmals das ISO heruntergeladen (MD5 538ce0652beec98cb77499121b3dec20), um es auf einem vServer von Hetzner zu installieren.

Das Einbinden hat beim ersten Mal fünktioniert, das Booten auch. Beim Installieren der zusätzlichen Software gab es Abbrüche. Auf einem Notebook hat es dagegen geklappt.

Dann habe ich versucht, das ISO bei Hetzner noch einmal auszuztauschen, kein Erfolg, er bootet nicht vom Image, Hetzner kann nicht sagen, woran es liegt.

Hat da jemand eine Idee?

VG Thomas


#2

Hallo,

hast du die Möglichkeit beim Installieren auf die Konsole zu wechseln (CTRL + ALT + F2)? Dann könnte man von dort in das Installationsziel wechseln (chroot /target /bin/bash) und käme zumindest an die Logdateien ran.

Gruß, Michael


#3

Hat mittlerweile geklappt. Danke!
.
Es muss ein Hetzner-Phänomen gewesen sein. Nach mehrfachen Aushängen der ISO hat es schließlich fehlerfrei geklappt.