Installation von Scalix

mail
german

#1

Guten Abend Forum,

ich habe einen aktuellen UCS mit Standard Emaildiensten installiert und wollte Scalix dazu installieren. Bei der Installation bin ich nach der Anleitung in der Ankündigung für die Scalix-Version 11.4.5 vorgegangen (Eintrag in die Registry usw.). Wenn ich dann “univention-actualise --dist-upgrade” ausführe kommt folgendes:

Running apt-get update Setting pkgdb/scan File: /etc/apt/apt.conf.d/60invoke Dist-upgrading system E: failed to upgrade <============== Setting pkgdb/scan File: /etc/apt/apt.conf.d/60invoke Setting pkgdb/scan File: /etc/apt/apt.conf.d/60invoke Reading package lists... Done Building dependency tree... Done

Wenn ich dann apt-get install univention-scalix ausführe kommt folgendes:

[code] apt-get install univention-scalix
Paketlisten werden gelesen… Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut… Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder dass, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, einige erforderliche Pakete noch nicht
kreiert oder aus Incoming herausbewegt wurden.

Da Sie nur eine einzige Operation angefordert haben, ist es sehr wahrscheinlich,
dass das Paket einfach nicht installierbar ist und eine Fehlermeldung über
dieses Paket erfolgen sollte.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben nichterfüllte Abhängigkeiten:
univention-scalix: Hängt ab: scalix-univention-server (>= 11) ist aber nicht installierbar
Hängt ab: scalix-chardet ist aber nicht installierbar
Hängt ab: scalix-libical ist aber nicht installierbar
Hängt ab: scalix-text-extractors ist aber nicht installierbar
Hängt ab: sendmail soll aber nicht installiert werden
Hängt ab: sun-j2re1.5 ist aber nicht installierbar
Hängt ab (vorher): scalix-univention-server (>= 11) ist aber nicht installierbar
Hängt ab (vorher): sendmail soll aber nicht installiert werden
E: Kaputte Pakete
[/code]

Was mache bzw. was habe ich falsch gemacht?

PS: Die ganze Maschine läuft in einer VMWare ESXi Maschine.

Ich bin jeden Hinweis dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Peter


#2

Hallo,

ich vermute dass die in den sources.list Dateien eingetragenen Repositorys nicht korrekt abgefragt werden können. Bitte prüfen Sie die Logdatei /var/log/univention/actualise.log.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#3

Hallo Herr Meybohm,

ich habe die actualize.log überprüft, aber keine Fehler festgestellt:

Ign http://apt.univention.de scalix/i386/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/source/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-0/source/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-0/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-0/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-0/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-1/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-1/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-2/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.0-2/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-0/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-0/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-0/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-1/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-1/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-2/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-2/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.1-2/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-0/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-0/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-0/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-1/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-1/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-1/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-2/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-2/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de 2.2-2/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec1/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec1/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec1/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec2/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec2/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec2/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec3/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec3/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de sec3/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/amd64/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/all/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/extern/ Release.gpg
Ign http://apt.univention.de scalix/amd64/ Release.gpg
Hit http://apt.univention.de scalix/i386/ Release
Ign http://apt.univention.de scalix/source/ Release
Hit http://apt.univention.de 2.0-0/source/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.0-0/all/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.0-0/extern/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.0-0/amd64/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.0-1/all/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.0-1/amd64/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.0-2/all/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.0-2/amd64/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.1-0/all/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.1-0/extern/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.1-0/amd64/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.1-1/all/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.1-1/amd64/ Release
Ign http://apt.univention.de 2.1-2/all/ Release
actualise.log

Ich habe in meinem ersten Post vergessen zu erwähnen, das ich eine AMD64 Version des UCS einsetze; ist das vielleicht das Problem?

Mit freundlichen Grüßen
Peter Schmitz


#4

Hallo,

Scalix für UCS steht derzeit nur für i386 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#5

Hallo Herr Meybohm,

dann wird ich wohl die i386 Version installieren müssen.
Danke

Mit freunlichen Grüßen

Peter Schmitz