Host-IP Aktualisierung

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem, von dem ich nicht weiß, ob es wirklich ein Problem ist :smiley:

Im Einsatz ist ein Setup mit Master und Backup (4.4-4 errata628) mit dem Modul ‘Active Directory-kompatibler Domänencontroller’.

Es geht um die automatische Aktualisierung von Host-IPs. Und zwar bin ich mir ziemlich sicher, dass es “früher” so war, dass wenn ich die IP an einem Windows-Host ändere, sie automatisch auch überall in UCS aktualisiert wird.

Wenn ich aktuell die IP an einem Windows-Host ändere, so bekommt UCS das auch sofort mit (zu sehen im syslog) und aktualisiert die IP auch im DNS. Allerdings wird die IP nicht in dem Host-Objekt unter dem Punkt “Rechner” aktualisiert, was zu Inkonsitenzen und Irreführung führt.

Liege ich richtig mit der Annahme, dass die IP auch in dem “Rechner-Objekt” automatisch aktualisiert werden sollte ?

Vielen Dank an dieser Stelle schon mal für die Hilfe!

Mit besten Grüßen
Julian