Horde: Benutzereinstellungsdatenbank nicht verfügbar

mail
german

#1

Guten Morgen,

ich habe meine Postgresdatenbank von 7.4 auf 8.3 wie es hier
Fehler beim Postgres upgrade 7.4 -> 8.3 von Herrn Meybohm beschrieben wurde, upgedatet.

Bei dem ersten Server ging das auch ganz ohne Probleme aber bei meinen Groupwareserver kann ich die db.out nicht wieder einlesen.Error Horde PSQL-DB.txt (4.1 KB)
Bei der Anmeldung an Horde wird folgender Fehler angezeigt:

[quote] * NachrichtDas System für die Benutzereinstellungen ist zur Zeit nicht verfügbar, Ihre Einstellungen wurden nicht geladen. Sie können aber fortfahren mit den Standardeinstellungen des Systems.
* NachrichtLetzte Anmeldung: Noch nie[/quote]

Wie kann ich diese Datenbank neu erstellen?

Horde 3.2.1
UCS Version 2.3-2-5


#2

Hallo,

sind auf dem System nur noch die Postgres 8.3 Pakete installiert, sodass auch “psql” in dieser Version verwendet wird?

Die Horde Datenbank und der Hordebenutzer werden durch das Postinst Skript des Paketes “univention-kolab2-webclient” eingerichtet. Sie können die verwendeten Befehle und aufgerufenen Skripte in der Datei “/var/lib/dpkg/info/univention-kolab2-webclient.postinst” unter den Kommentaren “# create database, user and tables” und “# create horde user” nachvollziehen. Evtl. müssen momentan vorhandene Datenbanken vor der Ausführung der Befehle gelöscht werden.

Am einfachsten ist vermutlich die Rekonfiguration des Paketes anzustossen:

dpkg-reconfigure univention-kolab2-webclient

Mit freundlichen Grüssen
Tobias Scherer


#3

Danke!!!

Jetzt, funktioniert es wieder.

Gruß

Marko Rappholz