Gruppenrichtlinien bearbeiten nach Upgrade auf UCS 3.1

german

#1

Hallo Forum,
nach einem Upgrade von UCS 3.02 auf 3.1 Errata 54 kann ich keine Gruppenrichtlinien mit dem GPO-Editor unter Windows 7 mehr bearbeiten. Die Gruppenrichtlinien werden nur noch angezeigt und ein Erklärungsfenster geht auf. Anscheinend werden die Richtlinien nur noch lokal ausgelesen und nicht mehr vom Samba4 des MasterDC geliefert.
Warum ist das so?
Was muss ich ändern, damit ich die GPOs wieder bearbeiten kann?


#2

Problem gelöst.
Nicht die Eigenschaften können geändert werden, sondern die Richtlinie als Ganzes muss durch Rechtsklick bearbeitet werden.