[Gelöst] UCS cloned auf neue HDD - keine Anmeldung mehr möglich

german
ucs-4-2
restore

#1

Ich habe die Tage meine HDD mit Clonezilla auf eine größere kopiert. Dann habe ich ein zeitlang dafür gebraucht, das kopierte System wieder zum Laufen zu bekomme. Das es sich um ein UEFI-System handelt, war mir nicht bewusst. Wie auch immer: Startumgebung mit UEFI geht wieder.

Folgendes passiert jetzt:

Beim Starten steht das System sehr lange bei der Meldung: “nfs_common.service”.

Außerdem kann ich mich nicht an der Oberfläche anmelden. Es wird gesagt, dass die Eingaben ungültig sind. Nur per SSH (Putty) komme ich im Moment an das System. Ich vermute, dass es an der Verbindung zum DC liegt, die irgendwie gestört ist. Fahre ich das System herunter, dann steht es eine Weile bei der Meldung, dass der ldap-Dienst gestoppt werden soll.

Frage: Welche Logfiles wären jetzt der richtige Ansatzpunkt, warum ich mich an der Weboberfläche nicht mehr anmelden kann.


#2

Ich habe die Join-.Scripte erneut ausgeführt mit

univention-join

Der Vorgang hat einige Zeit gedauert - aber jetzt ist eine Anmeldung über die Weboberfläche wieder möglich. Die nächsten Tage werden dann zeigen, ob das System wieder wie gewohnt funktioniert