[GELÖST] ownCloud - Datenverzeichnis ändern

german

#1

Hallo und Frohe Weihnachten,

ich habe mir just über das Wochenende U 3.1 mit owncloud zu Hause installiert und möchte mit ownCloud gerade richtig starten.

Leider fällt mir auf, dass die Verzeichnisse die ich über den Browser anlege, nicht dort landen, wo ich sie gerne haben möchte.

Mein Ziel ist, dass owncloud seine eigene Festplatte hat, die per RAID1 gespiegelt wird. Dazu gibt es ein Extra Mount-Punkt namens /owncloud, dass www-data:www-data gehört mit 770. Dort enthalten ist momentan nur lost+found.

Ich habe zweimal hinterlegt, dass als Datenverzeichnis /owncloud genutzt werden soll.
1.) per Registry-Eintrag über [ /owncloud/directory/data = /owncloud ]
2.) per config.php [ ‘datadirectory’ => ‘/owncloud’, ]

Warum werden trotzdem alle Aktionen im Verzeichnis /var/lib/owncloud/… abgespielt???

Ich bin mit meinem Latein am Ende.

Gruß
Axel


Und nochmal ein Hallo,

manchmal ist es einfacher als man glaubt. Vermutlich würde jeder neue Benutzer das von mir geänderte Datenverzeichnis akzeptieren, jedoch nicht der bestehende, denn hier greift eine Einstellung, die in der MySQL-Datenbank hinterlegt ist.
Dort in Tabelle ‘oc_preferences’ gibt es einen Eintrag Namens homedir.

Wenn das einmal geändert wurde, läuft das auch mit dem Datenverzeichnis.

Dann noch einen schönen Abend.

Gruß
Axel