Freigaben werden nicht angelegt/gezeigt

german

#1

Hallo zusammen,

ich habe auf einem UCS das Problem dass keinerlei Freigaben mehr angelegt werden können. Die Partition unterhalb welcher diese angelegt ist:

/dev/vdc1                                       /data   ext4    defaults        0       2

Der Montpoint:

drwxrwx--x  17 root Domain Users  4096 Jan 31 14:06 data

Wenn ich nund die Freigabe anlege wird sie weder hier im Dateisystem angelegt, noch in der Windows-Umgebung (Haken ist gesetzt) noch mit:

udm shares/share list

angezeigt.

Wo kann ich ansetzen?

Viele Grüße
Sven


#2

Können Sie überhaupt noch Dateien auf der Partition anlegen (z.B. touch /data/bla oder mkdir /data/blubb)? Ist die Partition vielleicht read-only gemountet (grep /data /proc/mounts)?

Was passiert denn, wenn Sie in der UMC bei der Freigabe auf Speichern klicken — kommen dann irgendwelche Fehlermeldungen? Gibt es zu dem Zeitpunkt in den Logdateien in /var/log/univention irgendwelche Meldungen?

Gruß
mosu


#3

ja, das habe ich als erstes getestet. Geht.

Nein, keine Meldung

Die Datei gibt es nicht sondern als Verzeichnis. Welche genau ist interessant?


#4

Ich weiß nicht genau, welche es sein könnte, weil es für die UMC verschiedene Dateien gibt. Sinnvollerweise also versuchen zu speichern, anschließend die Dateien nach dem letzten Modifikationsdatum sortiert auflisten lassen (ls -lart /var/log/univention), und diejenigen anschauen, die in Frage kommen.


#5

Das wären management-console-web-server.log:

31.01.18 15:27:23.059  MAIN        ( PROCESS ) : SessionClient(0x7f1d90756750): _authenticated: success=True  status=200  message=None

management-console-server.log:

31.01.18 15:27:22.916  MODULE      ( PROCESS ) : Setting auth type to None
31.01.18 15:27:23.057  MAIN        ( PROCESS ) : Updating user password in 0 running module processes (auth-type: None).
31.01.18 15:27:23.072  MAIN        ( PROCESS ) : running: ['/usr/sbin/univention-management-console-module', '-m', 'udm', '-s', '/var/run/univention-management-console/1194-1517408843072.socket', '-d', '2', '-l', 'de_DE.UTF-8']

management-console-module-udm.log:

31.01.18 15:27:23.324  DEBUG_INIT
31.01.18 15:27:24.246  MODULE      ( PROCESS ) : Loading python module.
31.01.18 15:27:24.387  MODULE      ( PROCESS ) : Imported python module.
31.01.18 15:27:24.387  MODULE      ( PROCESS ) : Module instance created.
31.01.18 15:27:24.387  MODULE      ( PROCESS ) : Module socket initialized.
31.01.18 15:27:24.444  MODULE      ( PROCESS ) : Setting user LDAP DN 'uid=Administrator,cn=users,dc=peka,dc=lan'
31.01.18 15:27:24.444  MODULE      ( PROCESS ) : Setting auth type to None
31.01.18 15:27:24.448  MODULE      ( PROCESS ) : Initializing module.
31.01.18 15:27:24.465  MAIN        ( PROCESS ) : LDAP bind for user 'uid=Administrator,cn=users,dc=peka,dc=lan'.

listener.log:

31.01.18 15:27:55.802  LISTENER    ( PROCESS ) : updating 'cn=test,cn=shares,dc=peka,dc=lan' command a
Reloading smbd.

Änderung war gut abzugrenzen. 15:27. Davor eine zeitliche Lücke. Share heißt “test”. Einen Fehler erkenne ich hier nicht.


#6

ich getraue mich fast nicht zu sagen was ich falsch gemacht habe …

Wenn man beim erstellen der Freigabe den richtigen Server auswählt erscheint sie auch dort.

Bitte um Enschuldigung! Bitte den Beitrag löschen


#7

Ach keine Sorge, von der Art hab ich selber auch schon mehr als genug Fehler gemacht :grinning: