Frei/Gebuchtlisten werden nicht aktualisiert

mail
german

#1

Wir haben testweise einen UGS inkl. Anbindung an eine AD aufgesetzt und haben im Verlauf der Tests festgestellt, dass die Frei/Gebuchtlisten offenbar nicht aktualisiert werden.

Der entsprechende Aufruf

http://ugs.test.lokal/freebusy/freebusy.php?uid=lars@testdomain.net

liefert zwar ein Dokument zurück:

BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//proko2//freebusy 1.0//EN METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 BEGIN:VFREEBUSY ORGANIZER:MAILTO:lars@testdomain.net DTSTAMP:20060906T225249Z URL:http://ugs.test.lokal/freebusy/freebusy.php?uid=lars@testdomain.net DTSTART:19700101T000000Z DTEND:19700101T000000Z COMMENT:This is a dummy vfreebusy that indicates an empty calendar FREEBUSY:19700101T000000Z/19700101T000000Z END:VFREEBUSY END:VCALENDAR

doch enthält dieses nicht die entsprechenden Werte, die im Outlook eingetragen wurden.

In Outlook selber sind sowohl die Einstellungen für den Toltec Nachrichtenspeicher eingetragen, als auch unter Kalenderoptionen/Frei-Gebucht Optionen die entsprechende URL eingetragen:

http://ugs.test.lokal/freebusy/%NAME%@%SERVER%.ifb

Laut Apache Server Log wird die entsprechende Abfrage auch ausgeführt, nur offenbar nicht die korrekten Daten zurückgeliefert. Der direkte Test lieferte dann das leere ( bzw. das dummy ) Dokument zurück.

Hat jemand eine Idee wo man da zur Fehlersuche ansetzen kann?

Gruß


#2

Um Frei/Gebucht Listen verwenden zu können muss im Toltec Connector Optionendialog die “Kolab Frei/Gebucht Erstellen” Option aktiviert sein. Ist in demselben Dialog ein “Einstellungen Testen” erfolgreich ?
Sollte dies nicht der Fall sein, teilen sie bitte die Fehlermeldung, die verwendete Outlook -Version und ob in den verwendeten Kalendern bereits Einträge vorhanden sind mit.


#3

Guten Morgen!

Die Optionen sind auf beiden Clients aktiviert- auch der Test ist auf beiden Systemen erfolgreich. Die normalen Groupware Funktionen lassen sich auch problemlos bedienen.

Nur das Abrufen der Frei/Gebuchtlisten lässt sich nicht ausführen.

Beim manuellen Abruf der Liste für die User meldet der Server zurück, das die Liste leer ist:

BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//proko2//freebusy 1.0//EN METHOD:PUBLISH VERSION:2.0 BEGIN:VFREEBUSY ORGANIZER:MAILTO:userb@test.net DTSTAMP:20060910T155321Z URL:http://ugs.test.lokal/freebusy/freebusy.php?uid=userb@test.net DTSTART:20060905T220000Z DTEND:20061108T230000Z FREEBUSY:20061106T150000Z/20061106T160000Z END:VFREEBUSY END:VCALENDAR

In beiden Kalendern sind bereit diverse Termin eingetragen worden.


#4

Sehr geehrter Herr Brandt,

Da beim Abrufen eine Fehlermeldung erscheint, könnte es sein das der
“Microsoft Web Publishing Wizard” nicht installiert ist.
Die Installation wird auf Seite 57 im UGS Handbuch beschrieben.

Bezüglich der Dummy-Rückgabe: mit welcher URL wird diese genau abgerufen?


#5

Sehr geehrter Herr Scherer,

das Problem beim Abrufen des einen Benutzers hat sich erledigt ( Eine Einstellung im UGS war falsch) . Dafür wird jetzt für beide Benutzer nur ein Dummy Dokument zurückgeliefert.

Ich habe verschiedene URL’s probiert.

Sowohl

ugs.test.lokal/freebusy/usera@test.net.ifb

als auch

( das ja nach dem Redirect durch Apache aufgerufen wird. )


#6

Sehr geehrter Herr Brandt,

Sie erwähnen im zwei verschiedene Maildomänen: test.net.ifb und test.net. Ist dies ein Tippfehler oder verwenden Sie beide Domänen?
Welche Outlook Version verwenden Sie? Haben Sie die aktuelle Version des Microsoft Web Publishing Wizard installiert falls Sie eine Outlook Version vor 2003 einsetzen?
Evtl. gibt es auch eine Fehlermeldung wenn Sie versuchen die Free/Busy Daten zu exportieren?

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm