Fragen zu Horde Groupware

mail
german

#1

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und möchte mich mal vorstellen.
Ich heisse Mike und arbeite seit einiger Zeit mit dem UCS. Zur Zeit nur mit der UCS Core.

Hiermal meine Anmerkungen, bzw. Fragen.

Nach dem Installieren der Horde Groupware habe ich einen KAM-Ordner.
Wofü ist der Ordner?

Habe Ihn versucht zu löschen, ohne Erfolg.
Habe auch den Wert der Variable “mail/dovecot/folder/ham” gelöscht.

Das Layout der Mailübersicht scheint sehr starr zu sein.
Einige Absenderadressen sind leider etwas zu lang für Spaltenbreite. Diese kann ich leider nicht mit der Maus verschieben.
Gibt es dazu eine Lösung, bzw. Workaround?
Es reicht wenn die Spaltenbreit vom Absender etwas breiter ist.

Danke schonmal.

Gruß
Mike


#2

Moin,

willkommen im Forum.

Zu Ihren Fragen:

[ol][li]Sie meinen bestimmt einen Ordner namens »Ham« und nicht »Kam«, oder? Vor allem, da Sie anschließend die UCR-Variable »mail/dovecot/folder/ham« erwähnen.

Ich nutze Horde zwar nicht selber unter UCS, aber Ordner Spam und Ham können benutzt werden, um die Anti-Spam-Programme zu trainieren. Bei Spam wird Spam abgelegt, bzw. E-Mails, an denen die Programme weiter lernen können, was für Sie Spam ist. Bei Ham verhält es sich genau umgekehrt: das ist für E-Mails, die als fälschlicherweise als Spam erkannt wurden, und anhand derer die Programme trainieren sollen, was für Sie eben kein Spam ist.
[/li]
[li]Sie fragen hier etwas zum Webmail-Programm von Horde, oder? Dazu kann ich leider nichts sagen, und vermutlich wäre die Frage in einem Horde-spezifischen Forum oder einer entsprechenden Mailingliste auch deutlich besser aufgehoben. Da ist die Anzahl der Horde-Nutzer ungleich höher als hier im Forum.[/li][/ol]

Gruß,
mosu