Fetching user_deny.db entry for

german

#1

Hallo,

in den Logs von mail.log stehen tausende der folgenden Meldungen von Cyrus:
“fetching user_deny.db entry for …”

Wie kann man das abstellen/minimieren?

Server UCS 3.1

Gruß,
Boris


#2

Hallo,

es handelt sich hierbei um eine debug-Meldung die direkt von Cyrus geliefert wird. Momentan lässt sich dieses Verhalten nicht ohne weiteres konfigurieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Petersen


#3

Hi,

du kannst die Meldungen von rsyslogd filtern lassen. Dazu in der /etc/rsyslog.conf vor der Zeile für die zuordnung der mail-Messages etwas wie :msg, startswith, " fetching user_deny.db entry for" ~ einfügen, z.B.:

:msg, startswith, " fetching user_deny.db entry for" ~ mail.* -/var/log/mail.log

emg


#4

Hallo in die Runde,

wir haben dieses Problem gelöst, indem wir die Einstellungen in der /etc/rsyslog.conf folgendermaßen verändert haben:

[code]#mail.* -/var/log/mail.log

Logging for the mail system. Split it up so that

it is easy to write scripts to parse these files.

#mail.info -/var/log/mail.info
mail.warn -/var/log/mail.warn
mail.err /var/log/mail.err
mail.debug ~
[/code]

Für die entsprechenden Level haben wir uns an den Syslog Facilities für die UCS Cyrus Version orientiert: http://www.cyrusimap.org/docs/cyrus-imapd/2.4.16/overview.php#syslog

Damit die Anpassungen im Falle eines Updates des cyrus Pakets nicht verloren gehen, haben wir das zugrundeliegende Univention-Template angepasst. Wäre halt schöner, wenn sich die Log Levels für Cyrus per UCR Variable setzen ließen.

Sebastian