Feste IP Adressen vergeben

german

#1

Möchte gern für ein paar Rechner feste IPs per DHCP vergeben und deren Namen auch gern festlegen…

Ist das richtig das ich an zwei Stellen in der Web-GUI einträge vornhemen muß?

Also unter DHCP richte ich einen neuen Rechner ein und kann so an einer MAC Adresse den Namen und die IP festlegen.
Unter DNS kann ich den Namen an die IP Binden. Doch ist das überhaupt nötig? Da die selben Information ja eigentlich schon bei den DHCP Einstellungen vergeben werden… Irgendwie doppelt oder nicht?


#2

Am besten ein Computer-Objekt anlegen. Dort werden alle Informationen zusammengeführt.
docs.software-univention.de/hand … rs:general


#3

Ja, danke. Das ist besser :wink:


#4

Noch eine Frage dazu:

Beim Ändern eines Rechner-Objektes gibt es die Möglichkeit an mehreren Stellen die MAC und die IP Adresse zu hinterlegen:

  • Netzwerk-Einstellungen / MAC + IP
  • DNS Forward: IP
  • DNS Reverse: IP
  • DHCP / IP + MAC

Gibt es überhaupt eine Konstellation, bei der ich in den vier IP und zwei MAC Feldern jeweils andere Werte Eintragen würde?!?


#5

Hallo

[quote=“jedie”]
Gibt es überhaupt eine Konstellation, bei der ich in den vier IP und zwei MAC Feldern jeweils andere Werte Eintragen würde?!?[/quote]

Wenn dein Gerät nur eine MAC und eine IP-Adresse hat, vermutlich nicht. Aber wenn du da ein Gerät hast, das mehrere Netzwerkkarten hat und mehrere “Beine” in verschiedenen Netzen, dann kannst du dir das über die Dropdowns schön zusammenklicken, so wie du es haben willst.


#6

Ja, ok…

Aber irgendwie glaube ich, das man die Bearbeitungsmaske ein wenig Optimieren kann. Damit besser klar wird, wo was hin gehört.

Also erstmal nur ein Eingabefeld für MAC/IP… Dann darunter “Erweiterte Einstellungen” um mehr als eine Netzwerk-Schnittstelle zu konfigurieren…