Failed to execute univention_policy_result

german

#1

Hallo,

bei dem Versuch, einen neuen DC-Backup einzurichten, der noch mit de Auslieferungsversion 1.3-2-2 läuft, tritt folgender Fehler auf

root@bcdmoeko:~# univention-actualise
Running apt-get update
Setting pkgdb/scan
File: /etc/apt/apt.conf.d/60invoke
failed to execute univention_policy_result
Setting pkgdb/scan
File: /etc/apt/apt.conf.d/60invoke
Reading Package Lists... Done
Building Dependency Tree... Done
root@bcdmoeko:~#

Es wurde versucht, jeweils ein lokales Repository zu benutzen, oder das des Masters.

Mit freundlichem Gruß


#2

Hallo,

können Sie bitte einmal überprüfen ob in der Log-Datei “/var/log/unvention/actualise.log” diesbezüglich relevante Meldungen zu finden sind. Über das Skript “univention-policy-result” werden LDAP Richtlinien abgefragt. Für diese Richtlinienabfrage werden unter anderem die Univention Baseconfig-Variablen “ldap/hostdn”, “ldap/server/name” oder “ldap/server/addition” benötigt. Bitte überprüfen Sie auf dem entsprechenden Server ob diese Variablen falsche Werte enthalten oder nicht gesetzt sind und passen Sie diese ggf. an.

Mit freundlichen Grüßen
Murat Odabas


#3

Guten Tag,

welchen Wert muss denn “ldap/server/addition” enthalten?
actualise.log liefert keine Fehler.

Mit freundlichem Gruß

p.s. Bekomme jetzt mal wieder diese Meldung

Das Löschen der failed.ldif bringt nichts. Es wird einfach wieder erstellt. Nach dem Aufsetzen des Backup-Server s kam diese Meldung auch schon. Musst u.a. den Join-Prozess manuel von der Konsole starten und paralell die Datei löschen, sonst brach das Joinen mit selbiger Fehlermeldung ab.


#4

Hallo,

laut Ihrem letzten Log-Auszug wird ein “failed.ldif” auf dem DC Backup(bcdmoeko) erzeugt. Daraus ist zu schließen das die LDAP-Replikation nicht funktioniert. Da dies ein Grundlegendes Problem ist, sollte dieses zuerst gelöst werden. Sie sollten daher zuerst die erfolgreiche LDAP-Replikation wieder herstellen um weiter vorzugehen. Bitte versuchen Sie das System erneut in die Domäne zu joinen. Falls der join-Vorgang nicht einwandfrei durchgeführt werden sollte, überprüfen Sie die Log-Datei “/var/log/univention/join.log” nach relevanten Fehlermeldungen.

Falls das Einspielen eines Updates mit dem Befehl “univention-actualise” Fehlermeldungen in der Standarausgabe erzeugt, dann sollten in der Log-Datei “/var/log/univention/actualise.log” oder in der …/actualise.log.1, usw. diesbezüglich entsprechende Meldungen zu finden sein. Ist die Univention Baseconfig-Variable “ldap/server/name” vorhanden und enthält korrekte Werte?

Mit freundlichen Grüßen
Murat Odabas