Erweitertes Attribut nur für Klassen?


#1

Hallo!

Ich möchte für Schulklassen gerne ein zusätzliches Attribut hinzufügen. Ich habe dies nun mit “Custom Attributes” und “univentionFreeAttribute1” nach Anleitung hinbekommen, indem ich das “Group” Objekt erweitert habe.

Nun ist eine solche (LDAP) Gruppe ja sehr unspezifischen und über das “LDAP-Verzeichnis” kann ich dieses Attribut nun auch zum Beispiel bei Räumen sehen.

Gibt es eine Möglichkeit die Verwendung dieses neuen Attributs auf die Klassen
einzuschränken?

Gruß
Sven


#2

Extended Attributes können auf die Verwendeung von Objekten mit einer bestimmten Option (z.B. samba, ucsschoolImportGroup etc) beschränkt werden. Dazu gibt es die Property options an settings/extended_attribute UDM Objekten (siehe Packaging Extended Attributes) .
Leider haben Schulklassen keine option die sie von normalen Gruppen unterscheiden würden. Deswegen ist es nicht möglich.

Grüße
Daniel Tröder


#3

Danke für die Antwort!

Wäre es dann nicht sinnvoll die Schulklassen (und andere Schulobjekte) auch mit einer “option” zu versehen?
Oder ist nicht möglich ohne die Kompatibiltät zu wahren?


#4

Hallo Sven,

ich bin mir gerade nicht sicher ob ich schon verstanden habe was genau dein Ziel ist?
Du willst Klassen im LDAP anhand eines Attributs erkennen. Ist das richtig?
Dann hilft dir vielleicht jetzt schon das Attribut ucsschoolRole.
Das kann in UCS@school 4.3 aktiviert werden und ist aber UCS@school 4.4 standardmäßig installiert.

Prüfe doch bitte im Modul “Univention Configuration Registry” ob die UCR-Variable “ucsschool/feature/roles” auf “true” gesetzt ist?
Wenn das nicht der Fall ist melde dich einfach nochmal.

Andernfalls kannst du das Attribut in der Weboberfläche sichtbar machen in dem du in das Modul “LDAP-Verzeichnis” gehst und unter “univention” -> “custom attributes” -> “UCSschool” -> “ucsschoolRoleGroups” auswählst. Im Reiter “UMC” kannst du dann den Haken bei “Dieses erweiterte Attribut nicht in der UMC anzeigen” entfernen.
Dann solltest du in Zukunft auch immer in der Weboberfläche die “Gruppenrolle” sehen können. Die wird aber auch immer automatisch mit gepflegt wenn du zum Beispiel eine Klassen anlegst. Dann steht dort beispielsweise folgendes:

Gruppen: mas-10A
Reiter UCS@school:
Rolle des UCS@school objects:
school_class:school:mas

  • Der Typ ist also school_class
  • Der Kontext ist school
  • Die Schule ist die mas

Dieses Rollen-Attribut gibt es übrigens für alle UCS@school-Objekte (Arbeitsgruppen, Schulen, Benutzer, Freigaben, Geräte).

Gruß
Michel

ucsschoolRole