Einrichtung POP3 zugriff mit fetchmail?

mail
german

#1

Guten Tag,

ich vermisse in der UGS Anleitung die Möglichkeit per POP3 Emails von Providern ab zu holen.

Ich habe bereits das unmaitained Paket univention-fetchmail und fetchmail selber installiert.

Wenn ich nun über den UDManager die Fetchmaildaten eintrage, wird kein Eintrag in der /etc/fetchmailrc erstellt, bzw diese Datei existiert gar nicht.

Wo wird diese Konfiguration gespeichert und wo kann man die Intervalle konfigurieren?

Ist die Konfiguration von fetchmail besser “händisch” in der fetchmailrc oder über den UDManager?

Danke


#2

So,

ich antworte mal mir selber, eventuell hilft das anderen.

Ich habe nun in der Datei /etc/default/fetchmail den Eintrag START_DEAMON auf YES abgeändert. Dem Logfile zu folge holt der Deamon nun alle 300 Sekunden die im UD Manager eingerichteten POP Konten ab. Leider kann ich dort nur ein POP Konto einrichten.

Wie kann ich mehrere pro User einrichten?


#3

Hallo,

das Paket ist in der UGS-Dokumentation nicht beschrieben da es nicht im Produkmtumfang von UGS befindet. Die Konfiguraton mehrerer Fetchmail-Einträge pro Benutzer wird von der derzeitigen Implementation nicht unterstützt.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm