Einbindung von nicht-UCS-Systemen in Nagios

german

#1

Mit univention-nagios ist es möglich, UCS-Systeme durch das Monitoringsystem Nagios zu überwachen. In der Standardinstallation wird auf einem UCS-System der Nagios-Server installiert, auf weiteren UCS-Systemen die jeweiligen Nagios-Client-Komponenten. Die Installation ist in forum.univention.de/viewtopic.php?t=277 beschrieben.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Univention-spezifische Nagios-Plugins in einen schon bestehenden nicht-UCS-Nagios-Server eingebunden werden können, um damit UCS-Clients zu überwachen. Außerdem wird die Einbindung weiterer Plugins (z.B. zur Überwachung von Windows-Clients) in einen UCS-Nagios-Server erläutert.

Die Univention-spezifischen Plugins sind Bestandteil des Pakets univention-nagios-client. Um die Plugins aus diesem Paket zu extrahieren, sind folgende Schritte erforderlich:
[ul]
[li] Das aktuelle univention-nagios-client-Paket muss von apt.univention.de/addons/1.3/nagios/i386/ heruntergeladen und in einem temporären Ordner abgespeichert werden.[/li]
[li] In diesem temporären Ordner kann das Paket entpackt werden:

dpkg -x univention-nagios-client_0.31.36.200703291701_i386.deb ./

[li] Anschließend sind die Plugins im Unterverzeichnis usr/lib/nagios/plugins/ zu finden.[/li][/ul]

Zusätzliche Nagios-Plugins lassen sich sehr einfach in eine bestehende Nagios-Installation auf einem UCS-System integrieren, da an den Nagios-Paketen selber nur sehr geringe Änderungen gegenüber den z.B. in Debian vorhandenen Paketen vorgenommen wurden. Folgende Schritte sind hierfür notwendig:
[ul]
[li] Installation des Nagios-Plugins auf dem UCS-Nagios-System unter /usr/lib/nagios/plugins/[/li]
[li] Erstellen einer passenden Konfiguration für das Plugin unter /etc/nagios-plugins/config/[/li]
[li] Konfiguration eines neuen Nagios-Dienstes in Univention Admin. Dabei muss derselbe “command_name” für das “Nagios-Plugin-Kommando” verwendet werden, wie in /etc/nagios-plugins/config/ konfiguriert wurde.[/li]
[li] Aktivierung des neuen Dienstes zur Überprüfung des Windows-Rechners. Dazu muss ein entsprechendes Windows-(oder IP-Managed-Client-)Objekt in Univention Admin existieren und unter (Optionen) die Nagios-Unterstützung aktiviert sein.[/li][/ul]