Eigene Template-Files registrieren

german
integration

#1

Wir arbeiten derzeit daran, unser Produkt Benno MailArchiv in UCS zu integrieren.

Für die Korrekte Zuordnung der E-Mails ist es notwendig, neben der E-Mail auch die Envelope-Informationen zu Speichern. Dieses können
wir gewährleisten, indem wir direkt am MTA per MILTER auf die E-Mails zugreifen.

Die Konfiguration der MILTER-Schittstelle in Postfix erfordert eine Anpassung der main.cf. Diese wird aus den Templates unterhalb von /etc/univention/templates/files/etc/postfix/main.cf.d generiert.

  1. Ist es möglich, dass wir hier eine eigene Template-Datei hinterlegen?
  2. Wo ist die Vorgehensweise zur “Registrierung” dieses Templates dokumentiert?

Gruß,
Martin


Message contains invalid header Meldung bei ganz bestimmter Mail von Avaya
Custom network configuration with pointopoint
#2

Hallo,

/etc/postfix/main.cf wird aus mehreren UCS-Templates generiert.

Die Informationen, welche Dateien schließlich am Endresultat beteiligt sind, wird in /etc/univention/templates/info/univention-mail-postfix.info beschrieben. Eine ähnliche Datei können auch Sie mitbringen und dort dann etwas wie

Type: subfile
Multifile: etc/postfix/main.cf
Subfile: etc/postfix/main.cf.d/90_benno

eintragen. In /etc/univention/templates/files/etc/postfix/main.cf.d/90_benno können Sie dann MILTER einrichten.

Diese beiden Dateien müssen allerdings in UCR noch registriert werden. Das macht man in der Regel aber nicht manuell, sondern lässt das UCS-Dev-Skripte für einen machen. Beschrieben ist das hier: http://docs.univention.de/developer-reference.html#ucr:build.

Wenn Sie univention-install-config-registry in debian/rules einfügen, erledigt UCS für Sie die Registrierung. Sie müssen in Ihrem Paket nur debian/$package.univention-config-registry anlegen und das Template als conffiles/etc/postfix/main.cf.d/90_benno.

Viele Grüße
Dirk Wiesenthal