E-Mail Adresse aus AD Übernehmen

german

#1

der UCS-Domainmaster synchronisiert via AD-Connector unser AD.
Dabei werden leider nicht die E-Mail Adressen mit übernommen. Dadurch ist eine Anmeldung auf dem KIX2016 nicht möglich.
Auch nachdem ich die möglichen E-Mail Domain in Bereich Domäne/E-Mail/ Mail-Domänen angelegt habe werden sie nicht übernommen.
Manuell kann ich dann für einzelne Benutzer eine primäre Adresse eingeben.
Wie kann ich die syncen lassen?

sdb.univention.de/content/6/314/ … ector.html
hat leider nicht geholfen.


#2

Hallo,

wenn ich das richtig im Kopf habe, muss man den Sync von E-Mail-Adressen noch explizit anschalten:

ucr set connector/ad/mapping/user/primarymail=true

Also

  1. Die Mail-Domäne in UCS anlegen
  2. Die UCR-Variable wie oben setzen
  3. Den AD-Connector installieren bzw. re-initialisieren

Schönen Gruß,
Michael Grandjean


#3

Hat im Prinzip funktioniert, nur leider lief der sync rückwärts.
Im AD waren darauf hin die Felder homeMDB, homeMTA, mailNickName, mail und proxyAddresses geleert und mussten aus einem Backup wiederhergestellt werden.
Jetzt sind die Felder aber auch um UCS gefüllt.

KIX2016 erlaubt immer noch kein login, aber das ist dann ein anderes Problem.


#4

Autsch. Sorry :frowning:


#5

so habe ich heute Nacht Set-QADUser und csv Dateien näher kennengelernt.

Weiss inzwischen zumindest, das der AD-Connector im UCS 4.1.3 nicht die Kennwörter vom 2012R2 DC abholt. Forest- und Domain-Lebel ist 2003.
AD-Zertifikat ist eingebunden.

Muss da jetzt weiter suchen.