DynDNS

german

#1

wie kann ich einen Master-Server gleichzeitig als Router mit DynDNS betreiben?


#2

Hallo,

diese Konfiguration wäre fast komplett manuell zu erledigen. Bei einem Router impliziere ich eine zweite Netzwerkkarte. Deren IP-Konfiguration können Sie noch über die Basis-Einstellungen beeinflussen.
Für einen DynDNS-Client müssten Sie dann das unmaintained-Repository aktivieren und entweder “ddclient” oder “ez-ipupdate” installieren und konfigurieren.

Weiterhin müsste ggf. noch IP-Forwarding eingeschaltet und ggf. die Firewall-Regeln angepasst werden. Spezial-Fälle für letzteres sollten in /etc/security/packetfilter.d/50_local.sh abgelegt werden.

Konkreter hab ichs leider nicht parat, da wir das in dieser Form nicht implementieren. Die oben genannten Stichpunkte sollten Sie aber mit Hilfe der im Netz verfügbaren Howtos zum Ziel führen.

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke