Drucker verschwindet

german

#1

Hallo zusammen,

ich hab ein recht merkwürdiges Problem. Einer unserer Drucker verschwindet jede Nacht aus der Druckaufträge Ansicht und muss dann neu angelegt werden. Mehrere andere Drucker des gleichen Typs und mit gleicher Konfiguration funktionieren hingegen dauerhaft.
Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Vielen Dank.


#2

Hallo,

um welche Webseite oder welchen Dialog handelt es sich genau, wenn Sie von »Druckaufträge-Ansicht« sprechen? Ich kann mir hier mindestens drei Möglichkeiten vorstellen:

[ol][li]Die Druckerverwaltung in der Univention Management Console,[/li]
[li]Die Liste in CUPS (:631),[/li]
[li]Irgendwelche Dialoge im Client-Betriebssystem (z.B. Windows)[/li][/ol]

Vor allem: verschwindet der Drucker auch aus den anderen Bereichen, sprich aus der UMC und aus CUPS?


#3

Gemeint ist die Druckaufträge Seite in der Univention Konsole. Also unter Geräte --> Druckaufträge. Die Drucker in Windows sind davon nicht betroffen, sie drucken allerdings nicht mehr.
Die entsprechenden Ansichten in Cups habe ich noch nicht geprüft, werde ich aber morgen machen.

Für mich - als UCS Anfänger - sieht das auf den ersten Blick so aus, als ob CUPS die Druckerkonfiguration verliert, die Samba Druckerkonfiguration aber erhalten bleibt. Mich irritiert einfach, dass das jede Nacht und ausschließlich bei diesem Drucker passiert.


#4

Das hat vielleicht ähnliche Ursachen wie hier


#5

Ein paar weitere Dinge zum Überprüfen, nachdem der Drucker gerade wieder verschwunden ist:

[ul][li]Wie SirTux schon geschrieben hat: gibt es Dateien in /var/cache/univention-printserver?[/li]
[li]Wie ist der Zeitstempel der Datei /etc/cups/printers.conf? Diesen merken.[/li]
[li]Logdateien: gibt es irgend etwas in den Logdateien /var/log/cups/error_log, /var/log/univention/*, besonders um den Zeitpunkt aus 2. herum?[/li]
[li]Was gibt es generell für Zeilen in /var/log/univention/listener.log, die »print« enthalten?[/li][/ul]


#6

[quote=“Moritz Bunkus”]Ein paar weitere Dinge zum Überprüfen, nachdem der Drucker gerade wieder verschwunden ist:

[ul][li]Wie SirTux schon geschrieben hat: gibt es Dateien in /var/cache/univention-printserver?[/li]
[li]Wie ist der Zeitstempel der Datei /etc/cups/printers.conf? Diesen merken.[/li]
[li]Logdateien: gibt es irgend etwas in den Logdateien /var/log/cups/error_log, /var/log/univention/*, besonders um den Zeitpunkt aus 2. herum?[/li]
[li]Was gibt es generell für Zeilen in /var/log/univention/listener.log, die »print« enthalten?[/li][/ul][/quote]

Hallo nochmal,

es sind 2 Dateien in /var/cache/univention-printserver. Die stammen aber von alten Testdruckern. Kann ich die einfach löschen?
Die printers.conf wurde heute morgen um 06:25 verändert. Das passt zu der “verschwinden über Nacht” Beobachtung.
In der /var/log/univention/printserver-start.log sind zwei Fehler, die sich auf die Testdrucker beziehen (Zeitstempel 06:25).

Aus der listener.log (Ich denke aber, dass das Fehlermeldungen sind, die bei Druckversuchen auf den nicht vorhandenen Drucker auftreten):

17.04.15 08:38:21.254  LISTENER    ( ERROR   ) : cups-printers: Failed to execute the univention-lpadmin command. Please check the cups state.
17.04.15 08:38:49.987  LISTENER    ( WARN    ) : cups-printers: info: univention-lpadmin -u allow:all -o auth-info-required=none -p XXXdrucker -v socket://192.168.xxx.212 -E
18.04.15 10:37:33.502  LISTENER    ( WARN    ) : cups-printers: info: univention-lpadmin -x XXXdrucker

Danke!


#7

Die zu nicht mehr existenten Druckern gehörenden Dateien in /var/cache/univention-printserver sollten problemlos gelöscht werden können.

Ich vermute, dass es an dieser Stelle einfacher ist, den problematischen Drucker einmal zu löschen und neu anzulegen, als exakt herauszufinden, wo es im Getriebe hakt. Wenn das nicht zu viel Aufwand nach sich zieht, empfehle ich das erst einmal – Drucker löschen, ein bis zwei Minuten warten, erneut anlegen, schauen, was über Nacht passiert.


#8

Ich hab die Dateien in /var/cache/univention-printserver gelöscht und der Fehler ist verschwunden. Vielen Dank!!!