Domänenanmeldung ohne serverbasierendes Profil

german

#1

Hallo,

ich suche nach einer Möglichkeit, unseren Clients (Windows XP) eine Domänenanmeldung zu erlauben, ohne dass diese das Profil von Server beziehen, d.h., sie sollen das bereits lokal vorhandene Profil verwenden. Hintergrund ist, dass die Profile streckenweise extrem groß sind und den Anmeldeprozess immens verlangsamen.

Was kann man da tun?


#2

Hallo

Durch das Setzen der Univention Baseconfig-Variablen “samba/profilepath” und
“samba/profileserver” auf local können servergespeicherte Profile
deaktiviert werden. Nach dem Setzen der Variablen ist ein Neustart des
Samba-Dienstes notwendig.

Mit freundlichen Grüßen
Murat Odabas