Dollarzeichen in Freigabename

german

#1

Hallo Forum,

ich kann im Freigabename in der UMC kein Dollarzeichen verwenden. (ucs3.2, Samba4)

Wenn ich aber per Hand in /etc/samba/shares.conf.d in der zur Freigabe gehörigen Datei ein Dollarzeichen an den Freigabename anfügen, funktionert die Freigabe problemlos. Auch testparm beschwert sich nicht.

Ist die Einschränkung die das Dollarzeichen verbietet wirklich wichtig? Kann ich Sie ggf. irgendwie ausschalten?

Ich benötige dringend Freigaben mit Dollarzeichen am Ende, möchte diese aber auch in der UMC verwalten können.

Beste Grüße

Gerd Wilhelm


#2

Hallo,

normalerweise will man damit nach meiner Kenntnis die Freigaben “verstecken”. Das könnte man auch durch Deaktivieren von “Freigabe wird in der Windows-Netzwerkumgebung angezeigt” steuern (setzt “browseable = No”).

Viele Grüße,
Dirk Ahrnke


#3

Hallo,

wenn Sie nicht darauf verzichten können, können Sie auch die Syntax für die Felder “name” und “sambaName” eines Share überschreiben und alle Zeichen erlauben:ucr set directory/manager/web/modules/shares/share/properties/name/syntax=string \ directory/manager/web/modules/shares/share/properties/sambaName/syntax=string

Bitte beachten Sie dabei aber dass standardmäßig nicht erlaubte Zeichen in einem Share-Namen natürlich während der UCS Entwicklung auch nicht getestet werden.

Mit freundlichen Grüßen
Janis Meybohm


#4

Danke für die Info. So werde ich es machen.

Gruß

GW