DNS Auflösung innerhalb des Netzwerkes

german

#1

Hallo, wenn ich in UCS einen DNS Eintrag anlege, welcher auf eine interne IP zeigt und der gleiche Eintrag auch extern existiert, wird bei mir immer der externe bevorzugt. Warum ist dies so? Wie kann dies geändert werden oder ist es aus Sicherheitsgründen nicht möglich? Müsste ich also den öffentlichen komplett entfernen?


#2

Moin,

das hängt davon ab, welchen DNS-Server der Client anfragt, wie dieser Server konfiguriert ist bzgl. der Reihenfolge von Abfragen etc. Aus solchen Gründen sollte man niemals für UCS eine Domäne wählen, die an anderer Stelle ebenfalls noch verwaltet wird! Wenn also meine extern auch auflösbare Domäne linet-services.de ist, dann sollte ich die nicht 1:1 für UCS nutzen. Statt dessen kann man eine Sub-Domäne nutzen, beispielsweise intern.linet-services.de. Diese sollte dann ausschließlich durch UCS gemanaget werden, und die Elterndomäne ausschließlich durch andere Methoden.

Gruß,
mosu