Dns allow-query

german

#1

Hallo,

wie kann ich in der Univention Konfiguration den Clients eines entfernten VPN-Netzwerks erlauben, DNS-Abfragen zu machen?
allow-query in der Datei /etc/bind/named.conf.options hat keine Wirkung.
Das externe Netzwerk ist über openVPN angebunden. Der bisherige DNS-Server hat das klaglos erledigt.

Gruss, HJM


#2

Hallo,

es hat sich erledigt. Ich habe selbst heraus gefunden, dass univention nicht die Standard-Dateien von debian nutzt, diese aber leider nicht aus dem Dateisystem entfernt. Änderungen in /etc/bind/named.conf.options haben natürlich keine Wirkung. Ich habe die options nun in /etc/bind/named.conf und natürlich im zugehörigen Template geändert.