Die Aktivierung des UCS-Systems schlug fehl

german

#1

Guten Tag alle miteinander,

ich habe vor einen vorhanden Windows Small Business Server in mein neu aufgesetzes Univention-System (UCS) zu importieren.
Doch bekomme ich bei der “Aktivierung von Univention Corporate Server” (gültige E-mail eintragen) folgenden Fehler: “Die Aktivierung des UCS-Systems schlug fehl. Bitte wiederholen Sie den Aktivierungsvorgang über das Benutzermenü oben rechts”. (Ich muss/möchte diesen Registrieren, da ich z.B. “OX App Suite” installieren möchte).

  1. Ich bin über den beschriebenen Menüpunkt gegangen (Benutzermenue --> Lizenz --> UCS Aktivierung)
  2. Habe ich bei der Installation des Systems (Internetzugriff) eine Email-Adresse angegeben aber keine bekommen.
  3. Ich habe einen Forumeintrag gefunden, welcher aber aber nicht ganz gelöst wurde([UCS-Aktivierung))

Ich weiß gerade echt nicht weiter. Kann mir da einer von euch helfen oder Ratschläge geben (was heißt zu Beispiel eine gültige Mail Adresse?!)
Evtl liegt es ja auch an meiner festen IP aus einem privaten Adressbereich (mit Internetzugriff) oder dem Domänen-Name (so heißt auch meine SBS-Domaine :slight_smile: )

Ich hoffe auf gute Vorschläge.

MFG,
Tim



#2

Hallo,
besteht das Problem noch immer? Haben Sie Spamfilter, etc. des Mailkontos geprüft? Ggf. auch ein Ausweich E-Mailkonto verwendet?
mfg,
Jens Thorp-Hansen


#3

[quote=“Thorp-Hansen”]Hallo,
besteht das Problem noch immer? Haben Sie Spamfilter, etc. des Mailkontos geprüft? Ggf. auch ein Ausweich E-Mailkonto verwendet?
mfg,
Jens Thorp-Hansen[/quote]

Ich habe das Problem behoben bekommen, nachdem ich in der Konsole einen 2. Nameserver eingetragen habe. (Habe einen etwas komplizierten Netzwerkaufbau)
Es lag am bekannten Layer 8 :slight_smile: Ich hatte einfach kein Internet… (Obwohl ich mir sicher war, dass ich das überprüft hatte…)

Naja aber danke für die Rückmeldung!

Mit freundlichen Grüßen,
Tim Hellmig


#4

Muss der Server zur Aktivierung direkt über eine public IP erreichbar sein?


#5

Nein, das nicht nicht notwendig.