DHC- Pool lässt sich nicht mehr bearbeiten mit 4.2

german
dhcp

#1

Hallo,

eben muss ich feststellen, dass sich seit dem Update auf 4.2 mein DHCP-Pool nicht mehr bearbeiten lässt weder im DHCP-Modul selbst noch im LDAP. Damit ist der UCS für mich mehr oder weniger kaputt :disappointed: Wie lässt sich das fixen?

TIA
Matthias


#2

Hallo @mahescho,

willkommen auf Univention Help :balloon: :wave:

Mit den aktuell vorhandenen Informationen wird es für andere schwierig, Unterstützung oder konkrete Schritte zur Beantwortung der Frage anbieten zu können. Wir möchten dich bitten die FAQs/Posting Guidelines zu lesen und deinen Beitrag entsprechend zu überarbeiten.

Gut wären die genaue Fehlermeldung, die DHCP-Pool-Konfiguration und Schritte um das Problem zu reproduzieren.
Bitte beachte auch, dass Englisch die bevorzugte Sprache ist - dann haben mehr Leute was davon.

Viel Spaß weiterhin auf Univention Help :slight_smile:

Mit freundlichen Grüßen,
das Univention Help Team


#3

Ich habe das Problem eingegrenzt. Es liegt wohl daran, dass die Pool-Konfiguration das Update nicht überlebt hat:

Die Ausführung des Kommandos udm/get dhcp/dhcp ist fehlgeschlagen:
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/notifier/threads.py", line 82, in _run
    tmp = self._function()
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/notifier/__init__.py", line 104, in __call__
    return self._function( *tmp, **self._kwargs )
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/udm/__init__.py", line 470, in _thread
    obj = module.get(ldap_dn)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/udm/udm_ldap.py", line 86, in _decorated
    return method(*args, **kwargs)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/ldap.py", line 143, in _decorated
    result = func(*args, **kwargs)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/management/console/modules/udm/udm_ldap.py", line 511, in get
    obj.open()
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/admin/handlers/dhcp/pool.py", line 168, in open
    prop = self.permits_dhcp2udm[name]
KeyError: 'members of "denyMITEL"'

Es sind wie hier: https://wiki.mhcsoftware.de/ucs_dhcp-pools_und_mac-deney beschrieben Classes für das Deny eingetragen gewesen. Die sind jetzt - warum auch immer - weg aind. Darüber stolpert wohl das Script. Auf der Commandline sieht es nicht anders aus:

root@ucs:~# udm dhcp/pool 
create  list    modify  move    remove  
root@ucs:~# udm dhcp/pool list 
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/share/univention-directory-manager-tools/univention-cli-server", line 222, in doit
    output = univention.admincli.admin.doit(arglist)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/admincli/admin.py", line 406, in doit
    out = _doit(arglist)
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/admincli/admin.py", line 998, in _doit
    object.open()
  File "/usr/lib/pymodules/python2.7/univention/admin/handlers/dhcp/pool.py", line 168, in open
    prop = self.permits_dhcp2udm[name]
KeyError: 'members of "denyMITEL"'

Bleibt die Frage, wie trage ich die wieder ein?


#4

Wenn ich das beim Querlesen richtig verstanden habe, war der Workaround von MHC Software nur nötig, weil UCS bis 4.1 keine erweiterten DHCP-Optionen konnte. In der Wiki ist Bug 32557 - make DHCP options available in UMC verlinkt. Der ist laut Status mit UCS 4.2 gelöst. Man sollte somit mit Bordmitteln arbeiten können.


#5

Die Anfrage scheint identisch mit dem in Bug 44611 - dhcp/pool with dhcpPermitList=members of raises KeyError beschriebenen Problem.
Ich denke, die weitere Bearbeitung ist dort besser aufgehoben als hier im Forum.