Dev: Möglichkeiten, das Layout im UDM anzupassen?

german

#1

Da es ja offenbar keinen eigenen “Entwickler” Bereich gibt, stelle ich das mal hier rein =)

Ich experimentiere gerade mit Univention Admin Modulen. Die “Objekte”, die ich via UDM verwalten möchte haben verdammt viele Attribute. Das lässt sich noch über hinreichend viele Reiter lösen…

Worüber ich mir aber den Kopf zerbreche ist folgendes Problem:
Meine Objekte können unterschiedliche Versionsstände besitzen. Davon abhängig sind jedoch einige Attribute. Dh. später Versionen haben zusätzliche Attribute. Andere könnten wegfallen.

Ist es möglich, das Layout im UDM in Abhängigkeit von einzelnen Attributen eines Objektes anzupassen? Über die Options lassen sich ja bereits einzelne Reiterkarten ein und ausblenden… So richtig viel Hoffnung habe ich da nicht :slight_smile:
Was für Alternativen würdet ihr vorschlagen? Eine wäre ja, einzelne Objekttypen vorzugeben, die jeweils einen Versionsstand entsprechen. z.B. Objekt_V1, Objekt_V2 usw. Habt ihr ne Idee, wie man in so einem Fall ein Update von Version 1 auf 2 im UDM abbilden könnte? Dann müsste es ja eine Art Funktion geben, die die Objekte im Hintergrund löscht und als Objekt des neuen Typs neu anlegt…

Gruß Andre


#2

Hallo,

das selektive Einblenden von Reitern ist wie vermutet über die Optionen möglich. Ein Beispiel ist das Modul zur Verwaltung von Freigaben-Objekten, dessen Code unter /usr/share/pycentral/python-univention-directory-manager/site-packages/univention/admin/handlers/shares/share.py einsehbar ist.

Mit freundlichem Gruß,
Arvid Requate