Datei /etc/samba/local.config.conf


#1

Unsere Schule benutzt bereits seit über einem Jahr UCS@school. Gegenwärtig ist die Version 4.2-3 installiert. Das System lief bis jetzt reibungslos.

Letzte Woche trat jedoch das Problem auf, dass die User nicht mehr auf bestehende Freigaben zugreifen konnten.

Bei der Untersuchung des Problems ist uns die Datei /etc/samba/local.config.conf aufgefallen (Beispielzeile):

include = /etc/samba/local.config.d/bbsiikl-bs-kbm-18c.local.config.conf

Die inkludierten Dateien wurden wohl während des Unterrichts automatisch angelegt.

In den inkludierten Dateien steht z.B.

hosts deny = 172.18.127.179 172.18.127.178 172.18.127.177 172.18.127.210 172.18.127.211 172.18.127.212 172.18.127.196 172.18.127.195 172.18.127.194 172.18.127.193 172.18.127.162 172.18.127.163 172.18.127.161 172.18.127.164 172.18.127.209 172.18.127.243 172.18.127.244 172.18.127.225 172.18.127.242 172.18.127.227 172.18.127.226 172.18.127.180 172.18.127.228 172.18.127.10 172.18.127.241

Damit wurde der Zugriff von den genannten IP-Adressen (aus unserem Klassenraum) gesperrt.

Eine Auskommentierung der Zeilen in der /etc/samba/local.config.conf hat zur Lösung des Problems geführt.

Wir sind jedoch verunsichert, da wir nicht wissen, worauf das Problem beruht. Vielleicht kann uns jemand weiterhelfen.

Wir bedanken uns bereits jetzt.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Haffner

BBS II Kaiserslautern


#2

Huhu,

ist für diesen Klassenraum der Klassenarbeitsmodus aktiv?

m.


#3

Habe eben erfahren, dass in dem Moment des Problems bei 2 Schülern eine Klassenarbeit gestartet wurde, während die Mitschüler “normal” weiterarbeiteten.

Viele Grüße

Thomas Haffner