Cupsaddsmb als Methode zur Installation von Druckern?

german

#1

Mit den CUPS Softwarepaketen wird das Werkzeug cupsaddsmb ausgeliefert, das zur Installation von CUPS-basierten Druckern in Samba-Freigaben verwendet werden kann. Die Verwendung von cupsaddsmb wird nicht unterstützt.

Es gibt zwei empfohlene Varianten, Drucker und zugehörige Treiber für Windows-Clients domänenweit zu installieren:

  1. Wenn der Drucker im Mangementsystem neu angelegt wurde: Herkömmliche Installation von einem Windows-Client mit Domänen-Administrator-Rechten in die Freigabe print$.
  2. Bei Druckerübernahme von einem Windows-Server: Paketieren und Installieren der Druckertreiber mit den Kommandos univention-get-winprinters und univention-put-winprinters. Im Gegensatz zur Verwendung von cupsaddsmb werden Drucker-Objekte im Univention Admin angelegt, so dass die Drucker nach Installation über den Univention Admin verwaltet werden können.

Windows Treiber fuer Drucker