Cups-PDF Verzeichnisfreigabe

german

#1

Hallo Zusammen,
ich habe ein aktuelles UCS 4.1 installiert und einen Windows 7 PC in die Domäne geholt und alles ist soweit prima. (Vielen Dank an UCS für dieses tolle Produkt!).
Ich möchte das Cups-PDF Paket für die Erstellung von PDF Dateien verwenden und habe das entsprechend der Dokumentation auch eingerichtet.

Wenn ich nun mit dem HP PCL oder dem OKI PCL Treiber eine Seite drucke, erscheint die Datei zwar auf dem Dateisystem (ich habe mich mit SSH eingelogt und nachgesehen), aber diese wird entweder gar nicht oder manchmal nach einer ganzen Weile in der Freigabe unter Windows angezeigt. Wenn ich Zeitgleich mit Touch eine Datei in dem Zielverzeichnis erzeuge und die Berechtigung dem Benutzer zuweise, erscheint genau diese in der Freigabe, aber nicht die PDF Datei. Die Erzeugten PDF Dateien gehören dem Benutzer.
Hat jemand eine Idee woher diese Zeitverschiebung kommt? Ist irgendwo ein Cache eingeschaltet? Hat es etwas mit ACL zutun was ich noch nicht verstanden habe?

Grüße
Lucas


#2

Moin,

das klingt sehr nach den üblichen Client-seitigen Cache-Problemen, über die es hier im Forum bereits mehrere Threads gibt. Ich bin z.B. in dieser Antwort ausführlich auf die Problematik eingegangen.

Gruß,
mosu