CUPS - Drucker im Netz sichtbar machen

german
cups

#1

So richtig macht CUPS nicht das was ich brauche. In meinem alten, manuellen Setup hat alles geklappt, mit dem UCS aber nicht mehr.

Ich habe im UCS 2 Drucker angelegt. Die sind auch im CUPS Webinterface zu sehen.

univention-config-registry set cups/server=<DRUCKSERVER>

ist gesetzt. Ich würde jetzt erwarten, dass die beiden Drucker in den umliegenden Kubuntus einfach so auftauchen. Dem ist aber nicht so. Ausserdem habe ich aber noch einen Cleint an dem ein Dymo per USB hängt, der dort auch “freigegeben” ist. Der ist an allen anderen direkt und ohne Umwege zu sehen.

Ich könnte jetzt “cups-client” nutzen und in der “/etc/cups/client.conf” den UCS eintragen. Mache ich das, dann sehe ich die beiden am UCS eingetragenen Drucker, aber halt den Dymo nicht mehr. Ein Teufelskreis :slight_smile:

Darauf hin hatte ich mir gedacht: Schau mal in das UCR ob es etwas zum Thema “Browsing” gibt. Da habe ich aber nichts gefunden. Dann habe ich mir mal das Template für die cupsd.conf angeschaut. Und stelle fest, dass in der /etc/cupsd.conf zwar folgendes steht:

Browsing On
BrowseLocalProtocols dnssd

Aber im Template steht das nicht und im UCR finde ich auch keinen Verweis auf so etwas. Ich bin verwirrt …

Wie bekomme ich denn den CUPS dazu zu broadcasten was er für Drucker hat?


#2

Kann mir wirklich niemand sagen, wie ich den CUPS per Template konfigurieren kann? Falls das überhaupt geht …