Container

german

#1

Hallo,

kann ich unterhalb einer OU einen Container anlegen und dort Objekte hin verschieben ohne das sich dabei etwas ändert am laufenden System? Konkret möchte ich Drucker und Computer in verschiedene Container verschieben, um zum einen “aufzuräumen” und zum anderen Richtlinien auf die verschiedenen Container anwenden zu können. Ich möchte unter der OU=Schule01 innerhalb vom Container=Computer den Container=Clients anlegen darunter dann Container für verschiedene Räume wie z.B. Container=Raum01. Ist das so gedacht?

Liebe Grüße, Gerhard Prade


#2

Hallo,

grundsätzlich ist dies möglich, allerdings sollten unter Umständen einige Punkte beachtet werden. Falls Sie UCS@School verwenden sind OUs (Organisationseinheiten) für die einzelnen Schulen mit den entsprechenden LDAP-ACLs und Containern bereits vorhanden. Unterhalb der Container können weitere angelegt und die Rechner- und Drucker-Objekte bspw. in diese
verschoben werden. Des Weiteren können für die Standard Container unter “cn=computers, …” evtl. spezielle ACLs gesetzt sein, (bspw. für cn=dc,cn=computers), so dass die Rechner evtl. nicht mehr alle benötigten Berechtigungen besitzen wenn die aus den Containern verschoben werden.

Beim Verschieben von UCS-Systemen in einen anderen Container ändert sich die Rechner DN, welche in der UCR-Variable ldap/hostdn gespeichert wird. Damit nach dem Verschieben wieder die korrekte DN in der UCR-Variable hinterlegt ist, muss das UCS-System anschließend neu in die Domäne gejoint werden.

Mit freundlichen Grüßen
Murat Odabas


#3

Super, vielen Dank.
Dann können wir verschiedene Richtlinien in den verschiedenen Schulen pflegen (z.B. Paketlisten, Desktopprofile oder für Benutzergruppen) und zusätzlich etwas Ordnung schaffen.

Liebe Grüße, Gerhard Prade