Collabora nach Owncloud installieren - wie geht's genau?

german
owncloud

#1

Hallo zusammen,

ich habe erfolgreich Owncloud 10.0.07 am Laufen und möchte nun eine webbasierte Bearbeitung von Office-Dokumenten ermöglichen. Dies geht ja mit Collabora. Dazu habe ich zunächst Collabora vom Appcenter aus installiert. Danach hatte ich einen neuen Menüpunkt “Büro” in Owncloud. Damit konnte ich auch problemlos ein neues Dokument anlegen, aber es öffnete sich nicht. Im Browser drehte sich nur ein runder Pfeil, ohne dass sich etwas tat.

Muss ich noch irgendetwas einstellen und konfigurieren ?

Danke

Martin


#2

Hallo @mschlee,

ein paar Fragen dazu:

  1. Zeigt Collabora eine Fehlermeldung beim Öffnen des Dokuments? Wie lautet sie?
  2. Ist das SSL Zertifikat von UCS im eigenen Browser bekannt und akzeptiert? Einfach einmal https://> aufrufen und das Zertifikat akzeptieren.
  3. Wurde UCS in der Zwischenzeit einmal neu gestartet?

Gruß, Nico.


#3

Hmmm, es wird nur der sich drehende runde Pfeil angezeigt.

Kann es sein, dass Collabora ein Problem damit hat, dass ich den https-Port umgelegt habe ? Owncloud hat damit kein Problem. Ich habe auch dafür gesorgt, dass die Browser das Zertifikat akzeptieren (sonst würde ja auch Owncloud im Browser funktionieren).

Gruß - Martin


#4

Das scheint in der Tat ein Problem darzustellen. Wenn man Owncloud über den default Port 443 anspricht, funktioniert Collabora problemlos.

Schade, dass Collabora nicht mit einer Portumleitung zurechtkommt.

Martin