Bareos Backup auf Tape

german

#1

Hallo,

wir haben an unsrem UCS server ein lto tape laufwerk per sas angeschlossen. Hier planen wir per Bareos unsere Backups draufzuspielen.
Nun ist es ja so das in der app als Ziel nur ein nfs share als Ziel verfügbar ist. Kann man hier irgendwie noch andere Auswählen?

Alternativ wäre es auch ok die automatische Konfiguration vom Bareos zu deaktivieren und es manuell durchzuführen. Hier hätte ich dann gern gewusst ob und wie so etwas vorgesehen ist. Nicht das nach einem Update die Konfig wieder durcheinander gebracht wird.

viele Grüße,
Daniel


#2

Hallo,

über die UMC kann derzeit nur auf Platte gesichert werden. Für die Bandansteuerung müssen Sie manuell konfigurieren und die Univention Template Dateien entsprechend anpassen.
Die ausführliche Bareos Dokumentation finden Sie hier:
doc.bareos.org/master/html/bareo … rence.html

Falls Sie weitere Hilfe benötigen: hier finden Sie Bareos - Partner (darunter auch Univention Partner), die mit Consulting gerne weiterhelfen.
Zudem empfehlen wir für den Produktiveinsatz eine Bareos Subscription und Support, somit haben Sie Zugriff auf gewartete Installationspakete und Zugriff auf unseren Support; Subscription und Support können Sie ebenfalls über unsere Partner beziehen:

bareos.com/de/unsere_partner.html

Viele Grüße
Maik Außendorf